Deutschland gibt Tabellenspitze ab

SID
Sonntag, 04.07.2010 | 17:19 Uhr
Die deutschen Volleyballer haben in der Weltliga nur noch geringe Finalchancen
© sid
Advertisement
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 2
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards

Durch einen 3:0-Sieg von Favorit Kuba gegen Polen ist das deutsche Volleball-Nationalteam in der Weltliga auf Tabellenplatz zwei abgerutscht und hat nur noch geringe Finalchancen.

Die deutschen Volleyballer haben in der Weltliga nur noch theoretische Chancen auf das Erreichen der Finalrunde. Nach dem 3:0 (25:21, 25:22, 26:24)-Sieg des Gruppenfavoriten Kuba gegen Polen wurde die Mannschaft von Bundestrainer Raul Lozano nach nur 48 Stunden an der Tabellenspitze der Gruppe D wieder auf Platz zwei verdrängt.

Kuba hat nach neun Spielen schon jetzt zwei Punkte Vorsprung auf die deutsche Mannschaft um Kapitän Björn Andrae, die bereits zehn Partien gespielt hat. Die zweite Partie Kubas gegen Polen steht noch aus.

Schützenhilfe unwahrscheinlich

Erst am Donnerstag hatte sich die deutsche Mannschaft nach zwei starken Spielen gegen Argentinien (3:1, 3:1) an die Tabellenspitze geschoben. Für das Erreichen der Endrunde muss das deutsche Team die abschließenden Spiele in Polen (8. und 9. Juli) gewinnen und ist auf Schützenhilfe des Tabellenletzten Argentinien gegen Kuba angewiesen. Von zwei Siegen des Underdogs ist nach bisher zehn Niederlagen in Folge aber nicht auszugehen.

Für die Finalrunde der Weltliga im argentinischen Cordoba (21. bis 25. Juli) qualifizieren sich die vier Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite. Zudem ist Ausrichter Argentinien dabei.

Mehrsport im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung