Fechten

Vezzali holt Gold im Damenflorett bei Fecht-EM

SID
Samstag, 17.07.2010 | 19:23 Uhr
Valentina Vezzali holte Gold im Damenflorett
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Valentina Vezzali hat bei der Fecht-EM in Leipzig für Italien die Goldmedaille im Damenflorett geholt. Der Deutsche Nicolas Limbach hat dagegen unterlag im Finale dem Russen Jakimenko.

Die viermalige Olympiasiegerin Valentina Vezzali aus Italien hat bei der Fecht-EM in Leipzig die Goldmedaille im Damenflorett gewonnen.

Die 36-Jährige bezwang im Finale die Russin Eugenia Lamonowa eindrucksvoll mit 15:4 und verteidigte damit ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Bronze ging an Inna Deriglasowa (Russland) und Elisa di Francisca (Italien).

Beste Deutsche war Carolin Golubytskyi (Tauberbischofsheim) auf Platz zwölf. Ihre Vereinskollegin und Vorjahreszweite Katja Wächter wurde 14., Sandra Bingenheimer (Tauberbischofsheim) und Martina Zacke (Berlin) belegten die Plätze 28 und 30.

Nicolas Limbach verpasst Gold

Weltmeister Nicolas Limbach hat zum Auftakt der Fecht-EM in Leipzig das erste Gold für Deutschland verpasst. Der 24 Jahre alte Säbelspezialist unterlag im Finale dem Russen Alexej Jakimenko knapp mit 13:15.

Für den Weltranglistenersten aus Dormagen wäre es der erste EM-Titel gewesen. Bronze holten Bolade Apithy aus Frankreich und Oleg Schturbabin aus der Ukraine.

Der Vorjahresdritte Björn Hübner aus Tauberbischofsheim wurde Zwölfter, Benedikt Beisheim (Dormagen) und Johannes Klebes (Tauberbischofsheim) belegten die Plätze 15 und 33.

EM: Unberechenbarkeit durch Setzsystem

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung