Samstag, 17.07.2010

Fechten

Vezzali holt Gold im Damenflorett bei Fecht-EM

Valentina Vezzali hat bei der Fecht-EM in Leipzig für Italien die Goldmedaille im Damenflorett geholt. Der Deutsche Nicolas Limbach hat dagegen unterlag im Finale dem Russen Jakimenko.

Valentina Vezzali holte Gold im Damenflorett
© Getty
Valentina Vezzali holte Gold im Damenflorett

Die viermalige Olympiasiegerin Valentina Vezzali aus Italien hat bei der Fecht-EM in Leipzig die Goldmedaille im Damenflorett gewonnen.

Die 36-Jährige bezwang im Finale die Russin Eugenia Lamonowa eindrucksvoll mit 15:4 und verteidigte damit ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Bronze ging an Inna Deriglasowa (Russland) und Elisa di Francisca (Italien).

Beste Deutsche war Carolin Golubytskyi (Tauberbischofsheim) auf Platz zwölf. Ihre Vereinskollegin und Vorjahreszweite Katja Wächter wurde 14., Sandra Bingenheimer (Tauberbischofsheim) und Martina Zacke (Berlin) belegten die Plätze 28 und 30.

Nicolas Limbach verpasst Gold

Weltmeister Nicolas Limbach hat zum Auftakt der Fecht-EM in Leipzig das erste Gold für Deutschland verpasst. Der 24 Jahre alte Säbelspezialist unterlag im Finale dem Russen Alexej Jakimenko knapp mit 13:15.

Für den Weltranglistenersten aus Dormagen wäre es der erste EM-Titel gewesen. Bronze holten Bolade Apithy aus Frankreich und Oleg Schturbabin aus der Ukraine.

Der Vorjahresdritte Björn Hübner aus Tauberbischofsheim wurde Zwölfter, Benedikt Beisheim (Dormagen) und Johannes Klebes (Tauberbischofsheim) belegten die Plätze 15 und 33.

EM: Unberechenbarkeit durch Setzsystem

Bilder des Tages - 17. Juli 2010
Morgenstund hat Gold im Mund. Gerade bei den Golfprofis. Henrik Stenson wartet auf seinen ersten Abschlag am 3. Tag der British Open
© Getty
1/6
Morgenstund hat Gold im Mund. Gerade bei den Golfprofis. Henrik Stenson wartet auf seinen ersten Abschlag am 3. Tag der British Open
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1707/british-open-henrik-stenson-tri-nations-sumo-ringen-aussie-football.html
Nick Swisher avancierte zum Matchwinner für die New York Yankees gegen die Tampa Bay Rays. Was er im Gesicht hat? Keine Ahnung
© Getty
2/6
Nick Swisher avancierte zum Matchwinner für die New York Yankees gegen die Tampa Bay Rays. Was er im Gesicht hat? Keine Ahnung
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1707/british-open-henrik-stenson-tri-nations-sumo-ringen-aussie-football,seite=2.html
Geoffrey Huegill feiert seinen Sieg über 50 Meter Brust bei den australischen Kurzbahn-Meisterschaften in Brisbane
© Getty
3/6
Geoffrey Huegill feiert seinen Sieg über 50 Meter Brust bei den australischen Kurzbahn-Meisterschaften in Brisbane
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1707/british-open-henrik-stenson-tri-nations-sumo-ringen-aussie-football,seite=3.html
Die All Blacks aus Neuseeland haben beim Tri-Nations auch ihr zweites Spiel gegen die Springboks aus Südafrika gewonnen
© Getty
4/6
Die All Blacks aus Neuseeland haben beim Tri-Nations auch ihr zweites Spiel gegen die Springboks aus Südafrika gewonnen
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1707/british-open-henrik-stenson-tri-nations-sumo-ringen-aussie-football,seite=4.html
Die Fans der Collingwood Magpies flippen nach einem Goalkick komplett aus. Gesehen beim AFL-Match gegen die St. Kilda Saints
© Getty
5/6
Die Fans der Collingwood Magpies flippen nach einem Goalkick komplett aus. Gesehen beim AFL-Match gegen die St. Kilda Saints
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1707/british-open-henrik-stenson-tri-nations-sumo-ringen-aussie-football,seite=5.html
In Australien stehen die nationalen Sumo-Meisterschaften vor der Tür. Da lohnt es sich, im Training schon mal den Ernstfall zu proben
© Getty
6/6
In Australien stehen die nationalen Sumo-Meisterschaften vor der Tür. Da lohnt es sich, im Training schon mal den Ernstfall zu proben
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1707/british-open-henrik-stenson-tri-nations-sumo-ringen-aussie-football,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.