Tischtennis

Boll-Klub Düsseldorf spielt wieder in Münster

SID
Freitag, 23.07.2010 | 17:58 Uhr
Timo Boll spielt seit Dezember 2006 für Borussia Düsseldorf
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Borussia Düsseldorf wird bereits zum dritten Mal ein Heimspiel im westfälischen Münster austragen. Gegner im Bundesliga-Match am 23. Januar wird der TTC Fulda-Maberzell sein.

Der deutsche Meister Borussia Düsseldorf rührt mit dem zehnfachen Europameister Timo Boll weiter die Werbetrommel für den Tischtennis-Sport.

Als bereits drittes Heimspiel trägt der Champions-League-Sieger sein Bundesliga-Match am 23. Januar gegen ETTU-Cup-Finalist TTC Fulda-Maberzell außerhalb der NRW-Metropole im westfälischen Münster aus.

Bundesliga-Auftakt in der Düsseldorfer Tonhalle

Die Austragung von Heimspielen im angrenzenden Umland hat bei den Rheinländern schon Tradition. Für die bevorstehende Saison hatte die Borussia bereits zuvor die Champions-League-Begegnung am 10. Oktober mit El Nino Prag nach Herten-Dorsten und das Punktspiel am 7. Januar gegen Vizemeister TTF Ochsenhausen nach Hagen vergeben.

Außerdem findet der Bundesliga-Auftakt des Triple-Gewinners der vergangenen Saison am 28. August gegen den 1. FC Saarbrücken in der Düsseldorfer Tonhalle statt.

Mehrsport: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung