Beerbaum Fünfter in Chantilly

SID
Samstag, 24.07.2010 | 22:22 Uhr
Ludger Beerbaum landete als bester Deutscher auf dem fünften Platz
© sid

Ludger Beerbaum hat beim Global-Champions-Turnier in Frankreich den fünften Platz belegt und ist damit der beste Deutsche im Feld. Der Sieg geht an die Amerikanerin Laura Kraut.

Springreit-Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) hat beim Global-Champions-Turnier in Chantilly als bester Deutscher den fünften Platz belegt.

Mit einem Abwurf auf seinem Hengst Chaman lag Beerbaum hinter US-Siegerin Laura Kraut auf Cedric, den ebenfalls fehlerfreien Amazonen Penelope Leprevost (Frankreich) und Edwina Alexander (Australien) sowie dem Briten Nick Skelton.

In der Tour-Gesamtwertung führt das deutsche Duo Marco Kutscher (Riesenbeck) und Markus Ehning (Borken). Beide haben jeweils 182 Punkte auf dem Konto.

Olympiasieger Lamaze siegt zum CHIO-Abschluss

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung