Donnerstag, 29.07.2010

Rallye

Räikkönen bei Heim-Rallye zunächst Zehnter

Kimi Räikkönen ist bei seinem Heimrennen in Finnland nach der ersten Prüfung lediglich Zehnter. Der Ex-Formel-1-Pilot liegt 6,4 Sekunden hinter dem Führenden Petter Solberg.

Kimi Räikkönen konnte mit seiner Leistung nicht wirklich zufrieden sein
© sid
Kimi Räikkönen konnte mit seiner Leistung nicht wirklich zufrieden sein

Für Finnlands früheren Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen ist der Auftakt zu seinem Heimrennen in der Rallye-WM mittelmäßig verlaufen.

Nach der einzigen Spezialprüfung am ersten Tag hat der Citroen-Pilot auf dem zehnten Platz 6,4 Sekunden Rückstand auf seinen führenden Markenkollegen Petter Solberg aus Norwegen.

Hinter Solberg folgt der einheimische Ford-Fahrer Mikko Hirvonen (1,0 Sekunden zurück) vor seinem Landsmann und Markenkollegen Jari-Matti Latvala sowie dem französischen Titelverteidiger und WM-Spitzenreiter Sebastien Loeb (Citroen/beide 1,6).

Mini kehrt in die Rallye-WM zurück

Die Bilder des Tages - 29. Juli
Pitcher Burke Badenhop von den Florida Marlins wird hier wunderschön in Szene gesetzt. Hat alles nichts geholfen: Die Marlins verlieren 9:10 gegen die San Francisco Giants
© Getty
1/6
Pitcher Burke Badenhop von den Florida Marlins wird hier wunderschön in Szene gesetzt. Hat alles nichts geholfen: Die Marlins verlieren 9:10 gegen die San Francisco Giants
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2907/manchester-united-edwin-van-der-sar-mls-all-star-team-rugby-tennis-baseball-florida-marlins.html
Edwin van der Sar und Federico Macheda (M.) überbrücken beim Spiel gegen das MLS All-Star-Team das Warten auf den Ball mit Grimassen schneiden
© Getty
2/6
Edwin van der Sar und Federico Macheda (M.) überbrücken beim Spiel gegen das MLS All-Star-Team das Warten auf den Ball mit Grimassen schneiden
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2907/manchester-united-edwin-van-der-sar-mls-all-star-team-rugby-tennis-baseball-florida-marlins,seite=2.html
Es ist immer wieder eine Freude, beim Rugby-Training zuzuschauen. Saia Fanga'a (l.) gibt seinem Teamkollegen fröhlich einen mit
© Getty
3/6
Es ist immer wieder eine Freude, beim Rugby-Training zuzuschauen. Saia Fanga'a (l.) gibt seinem Teamkollegen fröhlich einen mit
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2907/manchester-united-edwin-van-der-sar-mls-all-star-team-rugby-tennis-baseball-florida-marlins,seite=3.html
Das Zwillingspaar Mike (l.) und Bob Bryan (r.) zeigt bei der Farmers Classic in Kalifornien sein Können. Auch der Partnerlook weiß zu begeistern
© Getty
4/6
Das Zwillingspaar Mike (l.) und Bob Bryan (r.) zeigt bei der Farmers Classic in Kalifornien sein Können. Auch der Partnerlook weiß zu begeistern
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2907/manchester-united-edwin-van-der-sar-mls-all-star-team-rugby-tennis-baseball-florida-marlins,seite=4.html
Leichathletik-EM, bis sich die Balken biegen: Edi Maia aus Portugal gibt sein Bestes beim Stabhochsprung - leider tut er das vor leeren Rängen
© Getty
5/6
Leichathletik-EM, bis sich die Balken biegen: Edi Maia aus Portugal gibt sein Bestes beim Stabhochsprung - leider tut er das vor leeren Rängen
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2907/manchester-united-edwin-van-der-sar-mls-all-star-team-rugby-tennis-baseball-florida-marlins,seite=5.html
Die Irish Open könnten an keinem idyllischeren Ort stattfinden: Padraig Harrington versucht sich auf dem ersten Grün beim Putten
© Getty
6/6
Die Irish Open könnten an keinem idyllischeren Ort stattfinden: Padraig Harrington versucht sich auf dem ersten Grün beim Putten
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2907/manchester-united-edwin-van-der-sar-mls-all-star-team-rugby-tennis-baseball-florida-marlins,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.