Volleyball - Weltliga

Deutschland gewinnt auch zweites Spiel

SID
Sonntag, 06.06.2010 | 17:38 Uhr
Nationalspieler Gregor Grozer spielt in der kommenden Saison für Resovia Rzeszow
© sid
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Deutschlands Volleyballer haben ein erfolgreiches Comeback in der Weltliga hingelegt. Gegen Europameister Polen gewannen die Deutschen im zweiten von zwei Spielen 3:0.

Die deutschen Volleyballer haben mit zwei Siegen gegen Europameister Polen ein perfektes Comeback in der Weltliga gefeiert. Im zweiten Spiel triumphierte das Team von Bundestrainer Raul Lozano in Stuttgart mit 3:0 (28:26, 30:28, 25:18) gegen den Nachbarn. Tags zuvor hatte der überragende Angreifer Georg Grozer den Gastgeber mit 32 Punkten zu einem 3:1 (23:25, 25:18, 25:22, 26:24) geführt.

Deutschland übernahm damit beim ersten Weltliga-Auftritt seit sieben Jahren gleich die Führung in der Vorrundengruppe D. Am kommenden Wochenende kommt es in Havanna zum Gipfeltreffen gegen Kuba in Havanna. Das Karibik-Team besiegte im anderen Duell der Gruppe Endrunden-Gastgeber Argentinien mit 3:1 und 3:2.

Deutschland hatte zuletzt 2003 in der Eliteklasse der besten 16 Teams der Welt gespielt und sich als Europaliga-Sieger für die Rückkehr qualifiziert. Nun ist das Ziel die Endrunde. Nur der Gruppensieger und der beste Gruppenzweite der vier Vorrundenpools qualifizieren sich für die Endrunde der besten Sechs in Cordoba.

DVV-Team qualifiziert sich souverän für EM 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung