Triathlon

Olympiasieger Jan Frodeno Sechster

SID
Sonntag, 06.06.2010 | 18:39 Uhr
Jan Frodeno kam in der spanischen Hauptstadt als Sechster ins Ziel
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno hat nach seinem Sieg in Seoul auf der dritten Station der WM-Serie in Madrid Platz sechs belegt. Steffen Justus kam als Fünfter ins Ziel.

Der Saarbrücker Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno hat nach seinem Sieg von Seoul auf der dritten Station der WM-Serie Platz sechs belegt. Steffen Justus (Jena) wurde in Madrid Fünfter wie bei der WM und zuletzt auch in Südkoreas Hauptstadt. Sieger in der spanischen Metropole war am Sonntag der britische Weltmeister Alistair Brownlee.

Justus lag im Ziel der olympischen Distanz von 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen in 1:53:40 Stunden 59 Sekunden hinter dem Engländer, Frodeno weitere 20 Sekunden zurück.

Sebastian Rank (ebenfalls Saarbrücken) als 11. und Christian Prochnow (Potsdam) als 15. rundeten das gute deutsche Gesamtergebnis ab. Ex-Weltmeister Daniel Unger (Saulgau) wurde nur 37. unter 54 Athleten.

Jan Frodeno feiert WM-Serien-Erfolg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung