Sonntag, 13.06.2010

Judo

Englmaier feiert Weltcup-Erfolg in Lissabon

Im Weltcup-Finale der Gewichtsklasse bis 60kg hat der deutsche Judoka Tobias Englmaier gegen den Chinesen Lamusi A gewonnen. Christopher Völk verpasste seine Siegprämie knapp.

Tobias Englmaier hat das Weltcup-Finale in der Gewichtsklasse bis 60kg gewonnen
© Getty
Tobias Englmaier hat das Weltcup-Finale in der Gewichtsklasse bis 60kg gewonnen

Der deutsche Judoka Tobias Englmaier hat in Lissabon überraschend den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere gefeiert. Der 22-Jährige aus Großhadern bezwang am Samstag im Finale der Gewichtsklasse bis 60kg den Chinesen Lamusi A vorzeitig mit einer großen Wertung (Ippon) und sicherte sich damit den größten Erfolg seiner Karriere.

Dagegen verpasste Christopher Völk (Abensberg) seine Siegpremiere nur knapp. Völk unterlag im entscheidenden Duell der Klasse bis 73kg Portugals Europameister Joao Pina nach einem spannenden Kampf und holte damit seine zweite Silbermedaille im Weltcup. Völk hatte auf dem Weg ins Finale unter anderem den ungarischen EM-Dritten Attila Ungvari ausgeschaltet.

Für die beste deutsche Platzierung beim Frauen-Weltcup im estnischen Tallinn sorgte Marlen Hein mit Rang drei in der Gewichtsklasse bis 57kg.

Die Prenzlauerin profitierte dabei allerdings auch vom Pech von Miryam Roper (Leverkusen), die zum Duell um Bronze wegen einer Hüftbeugerverletzung nicht antreten konnte und ebenso Fünfte wurde wie am Sonntag Annika Heise (Godshorn) in der Klasse bis 78kg. Siebte wurden jeweils Hannah Brück (Esslingen/57kg), Claudia Ahrens (Potsdam/63kg) sowie zum Abschluss Laura Vargas-Koch (Berlin/70kg).

Überraschende Goldmedaille für Zimmermann

Bilder des Tages - 13. Juni
Ein neuer Tag in Südafrika ist angebrochen. Im Stadion Peter Mokaba in Polokwane spielen heute Algerien und Slowenien gegeneinander
© Getty
1/8
Ein neuer Tag in Südafrika ist angebrochen. Im Stadion Peter Mokaba in Polokwane spielen heute Algerien und Slowenien gegeneinander
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf.html
Der Brite Marino Franchitti ist bei der 78. Auflage der 24 Stunden in Le Mans unterwegs
© Getty
2/8
Der Brite Marino Franchitti ist bei der 78. Auflage der 24 Stunden in Le Mans unterwegs
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=2.html
In der Australian Football League geht's rund: Tom Williams von den Western Bulldogs fliegt schön, langt aber sauber daneben
© Getty
3/8
In der Australian Football League geht's rund: Tom Williams von den Western Bulldogs fliegt schön, langt aber sauber daneben
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=3.html
MLB: James Loney (Nr. 7) von den Los Angeles Dodgers macht sich bereit, während im Hintergrund noch Matt Kemp schlägt
© Getty
4/8
MLB: James Loney (Nr. 7) von den Los Angeles Dodgers macht sich bereit, während im Hintergrund noch Matt Kemp schlägt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=4.html
Charakterkopf: Wes Naiqama spielt in Neuseelands Rugby League für Newcastle Knights
© Getty
5/8
Charakterkopf: Wes Naiqama spielt in Neuseelands Rugby League für Newcastle Knights
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=5.html
Dumm gelaufen: Ein Unwetter hat beim LPGA-Turnier in Springfield/Illinois für Chaos gesorgt. Die Profi-Golferinnen müssen warten
© Getty
6/8
Dumm gelaufen: Ein Unwetter hat beim LPGA-Turnier in Springfield/Illinois für Chaos gesorgt. Die Profi-Golferinnen müssen warten
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=6.html
Unüberwindbar: Bei den Gerry Weber Open in Halle dominierte Lleyton Hewitt Gegner Roger Federer. Der Schweizer unterlag mit 6:3, 6:7 (4:7), 4:6
© Getty
7/8
Unüberwindbar: Bei den Gerry Weber Open in Halle dominierte Lleyton Hewitt Gegner Roger Federer. Der Schweizer unterlag mit 6:3, 6:7 (4:7), 4:6
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=7.html
Der nächste Green. Nach dem Patzer von Englands Torwart gestern legte nun Algeriens Keeper nach. Lounes Gaouaoui griff daneben, sein Team verlor gegen Slowenien mit 0:1
© Getty
8/8
Der nächste Green. Nach dem Patzer von Englands Torwart gestern legte nun Algeriens Keeper nach. Lounes Gaouaoui griff daneben, sein Team verlor gegen Slowenien mit 0:1
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=8.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.