Mittwoch, 16.06.2010

Volleyball

Nationalspieler Dünnes wechselt zu Haching

Das Spielerkarussell in der Volleyball-Bundesliga dreht sich auf Hochtouren. Pokalsieger und Champions-League-Teilnehmer Generali Haching vermeldet die Verpflichtung von Nationalspieler Christian Dünnes.

Das Spielerkarussell in der Volleyball-Bundesliga dreht sich auf Hochtouren
© Getty
Das Spielerkarussell in der Volleyball-Bundesliga dreht sich auf Hochtouren

Der zum wertvollsten Spieler der Bundesliga gewählte Hauptangreifer kommt allerdings erst ab 2011 von Evivo Düren und hat einen Kontrakt bis 2013 bei den Münchnern unterschrieben.

Bei Meister VfB Friedrichshafen stehen nach Georg Grozer, Markus Steuerwald und Lukas Kampa drei weitere Abgänge fest. Die beiden brasilianischen Außenangreifer Idi und Andre Lukianetz gehen zurück in ihre Heimat, Mittelblocker Marc Honore hat noch keinen neuen Verein.

Beim SCC Berlin hat derweil Publikumsliebling Aleksandar Spirovski seinen Vertrag um ein Jahr verlängert.

Doue verstärkt Vizemeister Haching

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.