Hockey

Fürste hält Hamburg die Treue

SID
Mittwoch, 23.06.2010 | 16:02 Uhr
Moritz Fürste (r.) wurde mit Deutschland 2008 Olympiasieger
© Getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Live
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Golden Boy Boxing
Sadam Ali -
Johan Perez
National Rugby League
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale
National Rugby League
Broncos -
Sharks

Olympiasieger Moritz Fürste wird dem deutschen Vize-Meister Uhlenhorster HC erhalten bleiben. Der 25-Jährige will mit den Hamburgern "unbedingt noch den Meistertitel holen".

Hockey-Olympiasieger Moritz Fürste aus Hamburg bleibt auch in der kommenden Saison beim deutschen Vize-Meister Uhlenhorster HC.

"Ich will mit dem UHC unbedingt noch den Meistertitel holen", zitiert das "Hamburger Abendblatt" den 25-Jährigen, der mehrere lukrative Angebote aus den Niederlanden vorliegen hatte.

Erst am vergangenen Sonntag hatten die Hanseaten das Endspiel um die deutsche Meisterschaft gegen Rot-Weiss Köln mit 2:4 verloren.

Köln erneut deutscher Hockey-Meister

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung