Freitag, 25.06.2010

Hockey

Deutsche Hockey-Frauen verspielen Sieg

Deutschlands Hockey-Frauen haben einen Sieg zum Auftakt des Vier-Nationen-Turniers in Essen knapp verpasst. Gegen Indien stand es zum Schluss 3:3.

Bundestrainer Michael Behrmann konnte mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein
© Getty
Bundestrainer Michael Behrmann konnte mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein

Die deutschen Hockey-Frauen haben zum Auftakt des Vier-Nationen-Turniers in Essen einen Sieg leichtfertig verspielt. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann musste sich trotz 2:0- und 3:1-Führung gegen Indien mit einem 3:3 (2:0) begnügen.

"Es ist eigentlich ärgerlich, dass wir hier nicht gewonnen haben, weil wir die Partie eigentlich bestimmt haben und Chancen für zwei bis drei Tore mehr hatten. Wenn man aber vorn nicht die Dinger macht, wird man bekanntlich dafür bestraft", sagte Behrmann.

Vorbereitung für Champions Trophy

Vor 450 Zuschauern erzielten Lydia Haase (12. und 51.) und Natascha Keller (24.) die Treffer der Gastgeber. Ralte (38.), Rampal und Kaur (65.) sorgten mit ihren Toren für den Ausgleich. Das Turnier dient dem Olympia-Vierten Deutschland als Vorbereitung auf die Champions Trophy in Nottingham (10. bis 18. Juli) und die WM in Rosario/Argentinien (30. August bis 12. September).

Weitere Gegner in Essen sind am Samstag (17.00 Uhr) Irland und tags darauf (14.00 Uhr) Australien.

Deutsche Damen verlieren gegen Australien

Bilder des Tages - 25. Juni
What a fan! Diese Frau zeigt echten Einsatz im Kampf um die besten Plätze in der Ticket-Schlange vor den Toren Wimbledons
© Getty
1/4
What a fan! Diese Frau zeigt echten Einsatz im Kampf um die besten Plätze in der Ticket-Schlange vor den Toren Wimbledons
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2506/25-06-captains-day-tom-donnelly-wallabies-australien-wimbledon-fan-queen-elisabeth-roger-federer-novak-djokovic-serena-williams.html
Adam Silver von der NBA begrüßt Tibor Pleiß in der Liga. New Jersey sicherte sich mit dem ersten Pick in Runde zwei die Rechte, schließlich landete der 20-Jährige bei Oklahoma
© Getty
2/4
Adam Silver von der NBA begrüßt Tibor Pleiß in der Liga. New Jersey sicherte sich mit dem ersten Pick in Runde zwei die Rechte, schließlich landete der 20-Jährige bei Oklahoma
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2506/25-06-captains-day-tom-donnelly-wallabies-australien-wimbledon-fan-queen-elisabeth-roger-federer-novak-djokovic-serena-williams,seite=2.html
Captain's Run im Rugby! Während die All Whites bei der Fußball-WM vergeblich um ein Wunder kämpften, leitete der Capitano der All Blacks das Training
© Getty
3/4
Captain's Run im Rugby! Während die All Whites bei der Fußball-WM vergeblich um ein Wunder kämpften, leitete der Capitano der All Blacks das Training
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2506/25-06-captains-day-tom-donnelly-wallabies-australien-wimbledon-fan-queen-elisabeth-roger-federer-novak-djokovic-serena-williams,seite=3.html
Bei Australien wurde derweil ein höheres Tempo angeschlagen: Die Wallabies huschten an ihren Coaches vorbei. Jim Williams (l.) und Robbie Deans hatten nichts zu melden
© Getty
4/4
Bei Australien wurde derweil ein höheres Tempo angeschlagen: Die Wallabies huschten an ihren Coaches vorbei. Jim Williams (l.) und Robbie Deans hatten nichts zu melden
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2506/25-06-captains-day-tom-donnelly-wallabies-australien-wimbledon-fan-queen-elisabeth-roger-federer-novak-djokovic-serena-williams,seite=4.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.