Samstag, 12.06.2010

Hockey

Berliner HC im Finale gegen UHC Hamburg

Favorit Berliner HC und Titelverteidiger UHC Hamburg bestreiten am Sonntag (14.30 Uhr) das Finale um die 65. deutsche Feldhockey-Meisterschaft der Damen.

Am Sonntag findet das Finale um die 65. deutsche Feldhockey-Meisterschaft der Damen statt
© Getty
Am Sonntag findet das Finale um die 65. deutsche Feldhockey-Meisterschaft der Damen statt

Die Berlinnerinen besiegten im Halbfinale der Endrunde in Mannheim die Mannschaft von Rot-Weiss Köln 1:0 (1:0). Das entscheidende Tor erzielte Britta Billmann in der 22. Minute. Der UHC Hamburg setzte sich danach im zweiten Semifinale 3:2 (1:0) gegen die Überraschungsmannschaft Düsseldorfer HC durch.

"Wir sind zwar spät, dann aber gut ins Spiel gekommen und haben das Geschehen weitgehend bestimmt. Köln war taktisch sehr gut eingestellt. Wir haben darauf aber gut reagiert", sagte Berlins Trainer Dennis Grueneberg.

Die Berlinerinnen beherrschten mit einer bislang einmaligen Serie die Vorrunde der Bundesliga. Die Mannschaft gewann ihre ersten 16 Punktspiele nacheinander. Erst in den letzten beiden Partien, als Berlin schon als Vorrundensieger feststand, gab es zwei Niederlagen in Köln und Düsseldorf. Durch Platz eins nach der regulären Saison steht der BHC bereits als deutscher Starter für den Europacup fest.

Der BHC würde mit einem erneuten Titelgewinn bereits zum achten Mal seit 1994 den blauen Meisterwimpel des Deutschen Hockey-Bundes gewinnen. Der neue Meister spielt ebenso wie Berlin im Europacup. Sollte der BHC den Titel gewinnen, zieht der unterlegene Finalist in den Europapokal ein.

Mannheim und Hamburg im Hallen-Hockey-Finale

Bilder des Tages - 12. Juni
Zorro-Look beim Queen's Birthday Raceday in Melborune. Jockey Nathan Rose auf seinem Pferd Savquaw - Gesundheit
© Getty
1/5
Zorro-Look beim Queen's Birthday Raceday in Melborune. Jockey Nathan Rose auf seinem Pferd Savquaw - Gesundheit
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne.html
Ka mate, ka mate - Ka ora, ka ora: Die Rugby-Jungs von den New Zealand Maoris zeigen bei ihrem Einschüchterungstanz Haka das, was Olli Kahn immer gefordert hat
© Getty
2/5
Ka mate, ka mate - Ka ora, ka ora: Die Rugby-Jungs von den New Zealand Maoris zeigen bei ihrem Einschüchterungstanz Haka das, was Olli Kahn immer gefordert hat
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=2.html
Riesen-Jubel in Chicago - Hunderttausende feiern bei der Siegesparade der Blackhawks nach ihrem Triumph beim NHL-Stanley-Cup
© Getty
3/5
Riesen-Jubel in Chicago - Hunderttausende feiern bei der Siegesparade der Blackhawks nach ihrem Triumph beim NHL-Stanley-Cup
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=3.html
Sperren ohne Ball: Erick Aybar von den Los Angeles Angels of Anaheim rennt Blake DeWitt vom Stadtrivalen Los Angeles Dodgers einfach über den Haufen.
© Getty
4/5
Sperren ohne Ball: Erick Aybar von den Los Angeles Angels of Anaheim rennt Blake DeWitt vom Stadtrivalen Los Angeles Dodgers einfach über den Haufen.
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=4.html
Im Rahmen des selben Spiels tritt plötzlich Ozzy Osbourne ans Mikrofon und versucht den Weltrekord für den längsten und lautesten Schrei aller Zeiten aufzustellen - Sachen gibts
© Getty
5/5
Im Rahmen des selben Spiels tritt plötzlich Ozzy Osbourne ans Mikrofon und versucht den Weltrekord für den längsten und lautesten Schrei aller Zeiten aufzustellen - Sachen gibts
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.