Donnerstag, 20.05.2010

Volleyball

Europameisterschaft 2013 in Deutschland

2013 findet die Volleyball-EM der Frauen in Deutschland statt. Neben der Hauptstadt Berlin stehen Halle/Westfalen und Stuttgart als Ausrichterorte fest.

Angelina Grün (l.) und die Nationalmannschaft haben bei der EM 2013 Heimrecht
© Getty
Angelina Grün (l.) und die Nationalmannschaft haben bei der EM 2013 Heimrecht

Die Volleyball-Europameisterschaft der Frauen findet 2013 in Deutschland statt. Das bestätigte Verbandschef Werner von Moltke nach Gesprächen mit dem Europäischen Volleyball-Verband CEV.

Demnach sind Halle/Westfalen, Stuttgart und Berlin als Ausrichterorte fix. In der Hauptstadt soll das Finale stattfinden. Zudem wird die Schweiz sechs Vorrundenspiele bei der im Herbst geplanten Großveranstaltung ausrichten.

"Wir haben alles geregelt und freuen uns auf einen Höhepunkt in Deutschland", sagte von Moltke. Zudem will der Verbandschef im kommenden Jahr die Endrunde der mit 20 Millionen Dollar dotierten Weltliga nach Berlin holen. Bedingung dafür ist allerdings, dass die deutschen Männer in dieser Weltliga-Saison bei der Rückkehr nach sieben Jahren den Klassenerhalt schaffen.

Kapitän Andre fehlt bei EM-Qualifikation

Bilder des Tages - 20. Mai
Fotoshooting für die Socceroos in der Heimat: Harry Kewell und Co. präsentieren die neuen Trikots und Bälle der australischen Nationalmannschaft
© Getty
1/5
Fotoshooting für die Socceroos in der Heimat: Harry Kewell und Co. präsentieren die neuen Trikots und Bälle der australischen Nationalmannschaft
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees.html
Feuerwerk-Spektakel bei der Eröffnungszeremonie der NASCAR Sprint Pit Crew Challenge in North Carolina
© Getty
2/5
Feuerwerk-Spektakel bei der Eröffnungszeremonie der NASCAR Sprint Pit Crew Challenge in North Carolina
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=2.html
Da geht es Richtung NBA-Finale. Kobe Bryant steuerte beim Sieg gegen die Phoenix Suns im zweiten Spiel des Western-Conference-Finals der NBA 21 Punkte und 13 Assist bei
© Getty
3/5
Da geht es Richtung NBA-Finale. Kobe Bryant steuerte beim Sieg gegen die Phoenix Suns im zweiten Spiel des Western-Conference-Finals der NBA 21 Punkte und 13 Assist bei
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=3.html
Synchron-Dehnen beim Training der All Whites: Die neuseeländische Nationalmannschaft bereitet sich auf die zweite WM-Teilnahme vor
© Getty
4/5
Synchron-Dehnen beim Training der All Whites: Die neuseeländische Nationalmannschaft bereitet sich auf die zweite WM-Teilnahme vor
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=4.html
Sieht nach einer perfekt ausgeführten Clothesline von Reid Brignac von den Tampa Bay Rays an Robinson Cano von den Yankees aus, ist aber ein Double Play in der MLB
© Getty
5/5
Sieht nach einer perfekt ausgeführten Clothesline von Reid Brignac von den Tampa Bay Rays an Robinson Cano von den Yankees aus, ist aber ein Double Play in der MLB
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2005/kobe-bryant-los-angeles-lakers-phoenix-suns-nascar-pit-challenge-ryan-nielsen-harry-kewell-jeremy-brockie-robinson-cano-new-york-yankees,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.