Freitag, 28.05.2010

Tischtennis

WM-Medaille für Boll und Co. sicher

Die deutschen Tischtennis-Herren haben sich mit einem 3:0-Sieg gegen Russland bei der Mannschafts-WM ins Halbfinale gespielt. Das Team um Timo Boll holt damit mindestens Bronze.

Timo Boll holte in Moskau einen Punkt
© sid
Timo Boll holte in Moskau einen Punkt

Die deutschen Tischtennis-Herren haben bei der Mannschafts-WM in Moskau den Einzug ins Halbfinale geschafft und damit eine Medaille bereits gesichert. Die Europameister um den Düsseldorfer Weltranglistendritten Timo Boll setzten sich im Viertelfinale gegen Gastgeber Russland mit 3:0 durch und kämpfen am Samstag in der Vorschlussrunde gegen Vizeweltmeister Südkorea (3:2 gegen Ungarn) um die Finalteilnahme.

Für das Team des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), in dem Boll, Dimitrij Ovtcharov (Charleroi) und Christian Süß (Düsseldorf) die Punkte holten, bedeutet die bereits sichere Podestplatzierung die dritte Medaille bei den vier WM-Turnieren seit 2004. Vor zwei Jahren im chinesischen Guangzhou hatte das deutsche Team ohne Boll lediglich den siebten Rang erreicht.

Vor dem Herren-Viertelfinale hatten schon die DTTB-Damen ebenfalls in der Runde besten Acht gegen Hongkong durch einen 3:1-Triumph sensationell ihre erste WM-Medaille seit 13 Jahren gewonnen. Mit beiden Mannschaften im Halbfinale war der DTTB vor Moskau 1997 in Manchester vertreten gewesen.

Damen holen sensationell WM-Edelmetall

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.