Sonntag, 16.05.2010

Marathon

Cheruiyot und Bog siegen in Mannheim

Der Kenianer Isaak Cheruiyot hat seinen Sieg beim Mannheim-Marathon aus dem Vorjahr wiederholt. Bei den Damen setzte sich Susanne Bog gegen die Konkurrenz durch.

Isaak Cheruiyot gewann den Marathon in Mannheim in 2:19:28 Stunden
© sid
Isaak Cheruiyot gewann den Marathon in Mannheim in 2:19:28 Stunden

Mit einem Streckenrekord hat Isaak Cheruiyot den Mannheim-Marathon gewonnen.

Der Vorjahressieger aus Kenia setzte sich in 2:19:28 Stunden gegen Carsten Bresser (Heltershausen) und Markus van Ghemen (Schriesheim) durch. Bei den Damen gewann Susanne Bog (Weingut Becker Runners) in 2:54:54 Stunden.

Kipkogei Wilson lief im Halbmarathon ebenfalls einen Streckenrekord in 1:04:22 Stunden. Unter optimalen Laufbedingungen bei 15 Grad Celsius traten 10.758 Teilnehmer in vier verschiedenen Disziplinen an.

Pichlmaier und Pyka deutscher Meister

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.