Samstag, 10.04.2010

Volleyball

Final-Four wegen Flugzeug-Unglück verlegt

Wegen der Flugzeugkatastrophe in Polen hat der europäische Volleyball-Verband CEV das für dieses Wochenende angesetzte Final-Four-Turnier der Champions League abgesagt.

Final-Four abgesagt: Die Hallen in Lodz werden vorerst leer bleiben
© Getty
Final-Four abgesagt: Die Hallen in Lodz werden vorerst leer bleiben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der europäische Volleyball-Verband CEV hat nach der Flugzeugkatastrophe in Russland das für dieses Wochenende im polnischen Lodz angesetzte Final-Four-Turnier der Champions League abgesagt.

Bei dem Absturz einer Tupolew Tu-154 in Smolensk waren Polens Präsident Lech Kaczynski, seine Frau Maria und unzählige Prominente aus Polens Politik, Wirtschaft und hochrangige Vertreter des Militärs gestorben.

"Wir haben alle Optionen abgewägt und dann entschieden, das Turnier abzusagen", teilte der CEV mit. In den nächsten Wochen soll ein neuer Termin für die Veranstaltung gefunden werden.

Bergamo gewinnt Champions League der Damen

Das könnte Sie auch interessieren
Gary Anderson hat sich in Wigan zum Sieger gekrönt

Players Championship 10: Anderson überstrahlt Wrights Neun-Darter

Iberostar Teneriffa hat sich in die Geschichtsbücher des Basketballs eingetragen

Teneriffa erster Champions-League-Sieger

Marvin Fritz hatte Glück im Unglück

Pilot Fritz nach schwerem Sturz in stabilem Zustand


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.