Samstag, 24.04.2010

Volleyball

Friedrichshafen auf dem Weg zur Meisterschaft

Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen ist auf dem Weg zum erneuten Titelgewinn. Im ersten Spiel der Finalrunde siegte der VfB mit 3:0 gegen Generali Haching.

Der VfB Friedrichshafen peilt erneut den Titel an
© sid
Der VfB Friedrichshafen peilt erneut den Titel an

Der deutsche Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat die erste Hürde auf dem Weg zum elften Titel souverän genommen. Der VfB bezwang Pokalsieger Generali Haching am Samstagabend im ersten Spiel der Finalrunde vor eigenem Publikum mit 3:0 (25:17, 29:27, 25:23) und ist damit nur noch zwei Siege von der deutschen Meisterschaft entfernt.

Die nächste Begegnung der Endspiel-Serie, die im Modus Best-of-five ausgetragen wird, findet am 28. April (19.30 Uhr) in Unterhaching statt.

Der amtierende Meister Friedrichshafen wahrte durch den 28. Sieg im 28. Ligaspiel seine weiße Weste und ist vor heimischem Publikum auf nationaler Ebene seit über drei Jahren ungeschlagen.

Im Falle einer erfolgreichen Titelverteidigung wäre es die sechste Meisterschaft in Folge.

Mehrsport im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.