Ochsenhausen im CL-Halbfinale ausgeschieden

SID
Dienstag, 27.04.2010 | 13:35 Uhr
Chuang Chih-Yuan verlor das entscheidene Match im Champions-League-Halbfinale
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

TTF Ochsenhauen ist im Champions-League-Halbfinale ausgeschieden. Die Deutschen unterlagen Royal Villette Charleroi (Belgien) mit 3:2. Im Finale steht dagegen Borussia Düsseldorf.

Der deutsche Tischtennis-Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov vom belgischen Klub Royal Villette Charleroi hat ein erneutes deutsches Endspiel in der Champions League verhindert.

Der 21 Jahre alte Team-Olympiazweite von Peking bezwang im entscheidenden letzten Match des Halbfinal-Rückspiels gegen Vorjahresfinalist TTF Ochsenhausen den Taiwanesen Chuang Chih-Yuan 3:2 und machte damit den 3:2-Gesamterfolg perfekt.

Die Belgier machten damit aufgrund der besseren Satzbilanz die 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel wett und treffen nun in den beiden Finals Anfang Mai und Anfang Juni auf Borussia Düsseldorf um den zehnmaligen Europameister Timo Boll.

Der Titelverteidiger hatte am Sonntag auch das Rückspiel gegen den italienischen Klub Sterilgarda TT Castel Goffredo 3:0 gewonnen.

Ovtcharov wechselt nach Orenburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung