Freitag, 02.04.2010

Hockey

Köln im Viertelfinale der European Hockey League

Durch einen 3:0-Erfolg gegen die Pembroke Wanderers aus Irland hat Rot-Weiss Köln das Viertelfinale der European Hockey League erreicht. Am Sonntag geht es dort gegen Barcelona.

Rot-Weiss Köln hat das Viertelfinale der European Hockey League erreicht
© sid
Rot-Weiss Köln hat das Viertelfinale der European Hockey League erreicht

Der deutsche Hockey-Meister Rot-Weiss Köln hat in der European Hockey League das Viertelfinale erreicht.

Beim Zwischenrunden-Turnier in Rotterdam gewannen die Rheinländer ihr Achtelfinalmatch gegen den irischen Titelträger Pembroke Wanderers 3:0 (1:0).

In der Runde der besten Acht treffen die Kölner, für die Phillip Zeller (11.), Benjamin Weiss (37.) und per Siebenmeter Christopher Zeller (68.) die Tore erzielten, am Ostersonntag (12.00) auf den spanischen Spitzenklub Real Polo Barcelona mit den deutschen Ex-Weltmeistern Christian Wein und Matthias Witthaus.

Alles zu Mehrsport

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.