Barcelona stoppt Rot-Weiss Köln im Viertelfinale

SID
Sonntag, 04.04.2010 | 15:07 Uhr
Der UHC Hamburg ist der letzte deutsche Vertreter in der diesjährigen Euro Hockey League
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Rot-Weiss Köln hat den Sprung ins Halbfinale der European Hockey League verpasst. Das Team vom Rhein unterlag im Viertelfinale den Spaniern von Real Polo Barcelona mit 2:3.

Der deutsche Hockey-Meister Rot-Weiss Köln hat den Einzug in das Halbfinale der European Hockey League verpasst.

Die Rheinländer verloren beim Turnier in Rotterdam trotz zweimaliger Führung durch Christoph Zeller (18. und 42.) mit 2:3 (1:1) gegen den spanischen Spitzenklub Real Polo Barcelona, dem drei Minuten vor Schluss durch Pau Quemada der entscheidende Treffer glückte.

"Die Enttäuschung ist riesig, wir hatten uns hier natürlich mehr vorgenommen", sagte Co-Trainer Wolfgang Kluth. "Bei den beiden Gegentoren sahen wir nicht gut aus. Auf diesem Niveau kann man sich so was eben nicht erlauben. Aber wir hatten ja noch einige Situationen, den Sack zuzumachen. Aber daraus haben wir nicht genug gemacht."

Damit ruhen die deutschen Hoffnungen auf dem UHC Hamburg. Am Ostermontag (14.30 Uhr) kommt es im Viertelfinale zur Neuauflage des letztjährigen EHL-Endspiels gegen den niederländischen Titelverteidiger HC Bloemendaal. Der hatte im Achtelfinale den deutschen Vertreter Club an der Alster ausgeschaltet.

Club an der Alster geht im Achtelfinale unter

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung