Hamburger Hockey-Damen im Viertelfinale

SID
Sonntag, 04.04.2010 | 12:58 Uhr
Franziska Stern (l.) steuerte beim 5:0-Sieg der Berlinerinnen einen Treffer bei
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Die Hockey-Damen des UHC Hamburg sind mit ihrem zweiten Erfolg als Gruppensieger ins Viertelfinale der Europapokal-Endrunde in Berlin eingezogen. Der Berliner HC steht ebenfalls in der Runde der letzten Acht.

Der deutsche Meister aus Hamburg setzte sich am Samstag in seinem ersten Spiel in der Gruppe B gegen den schottischen Meister Bonagrass Grove mit 1:0 (1:0) durch.

Den entscheidenden Treffer erzielte Nationalspielerin Lisa Hahn in der dritten Minute nach einer kurzen Ecke. Da Grove am Karfreitag gegen Real Polo Barcelona ebenfalls mit 2:3 verloren hatte, standen der UHC und die Spanierinnen im Vorfeld des direkten Duells schon in der Runde der letzten Acht.

Oldhäfer und Mävers die Matchwinner

Am Ostersonntag entschieden die Hamburgerinnen schließlich das direkte Duell gegen die Katalaninnen für sich. Pia Oldhäfer (9.) und Marie Mävers (34.) legten beim 3:2 (2:0)-Erfolg mit ihren Treffern in der ersten Halbzeit den Grundstein zum Sieg.

Mit ihrem zweiten Treffer erhöhte Marie Mävers in der 46. Minute auf 3:0. Als Gruppensieger trifft der UHC am Ostermontag (12.30 Uhr) auf den Zweiten der Gruppe A, den englischen Vertreter Olton & West Warwicks.

Als Gruppenzweiter erreichte der Berliner HC das Viertelfinale. Die Gastgeberinnen bezwangen den ukrainischen Meister MSC Sumchanka 5:0 (2:0), Lisa Hapke (2), Britta Billmann, Franziska Stern und Anke Brockmann erzielten die Berliner Tore.

Das "Endspiel" um den Gruppensieg gegen Club de Campo Madrid 1:3 (0:2) ging allerdings verloren. Das Tor erzielte Katharina Otte zum Endstand (63.). Die Berlinerinnen treffen am Montag (13.00 Uhr) auf den HC s´Hertogenbosch aus den Niederlanden.

Hockey-Bund wird 100 Jahre alt

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung