Gewichtheben

EM-Gold für Poghosyan und Sliwenko

SID
Freitag, 09.04.2010 | 21:13 Uhr
Der Armenier Gevorik Poghosyan holte mit einer Leistung von 369kg Gold
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Bei der Gewichtheber-EM in Minsk haben der Armenier Gevorik Poghosyan in der Klasse bis 85kg und die Russin Oxana Sliwenko in der Klasse bis 69kg die Goldmedaille gewonnen.

Der Armenier Gevorik Poghosyan und die Russin Oxana Sliwenko haben bei den Europameisterschaften der Gewichtheber in Minsk Gold geholt.

Poghosyan setzte sich in der Klasse bis 85kg Körpergewicht mit einer Zweikampfleistung von 369kg (165kg im Reißen und 204kg im Stoßen) knapp vor seinem Landsmann Ara Chachatryan (368/165+203) und dem Weißrussen Mikalaj Nowikau (367/171+196) durch.

Bei den Frauen verteidigte Oxana Sliwenko ihren Titel in der Gewichtsklasse bis 69kg erfolgreich. Die russische Vizeweltmeisterin gewann mit einer Gesamtlast von 262kg (117kg im Reißen und 145kg im Stoßen) vor der zweimaligen Europameisterin Meline Daluzyan aus Armenien (260/115+145) und der weißrussischen Lokalmatadorin Schemschat Tuliajewa (244/115+129).

Deutsche Teilnehmer waren in beiden Wettbewerben nicht am Start.

Steiner mit Medaillenhoffnungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung