BBL

Bambergs Tibor Pleiß ist Rookie des Jahres

SID
Mittwoch, 14.04.2010 | 17:37 Uhr
Tibor Pleiß kam 2009 von den Köln 99ers nach Bamberg
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Tibor Pleiß, Center von Pokalsieger Brose Baskets Bamberg, ist "Rookie des Jahres" in der Basketball-Bundesliga (BBL). Der Nationalspieler landete vor dem Ulmer Robin Benzing.

Auszeichnung für Nationalspieler Tibor Pleiß: Der 2,15 Meter große Center von Pokalsieger Brose Baskets Bamberg ist zum Rookie des Jahres in der Basketball-Bundesliga gewählt worden.

Pleiß verwies bei der unter den Bundesliga-Trainern und Medienvertretern durchgeführten Abstimmung den Ulmer Robin Benzing auf Platz zwei.

Zur Wahl zugelassen waren Spieler unter 22 Jahren. Zum Newcomer der Saison wurde Taylor Rochestie vom Eurochallenge-Halbfinalisten BG Göttingen gekürt.

BBL vergibt mehr Lizenzen ohne Auflagen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung