Sechster Sieg in Serie für Oldenburg

SID
Freitag, 12.03.2010 | 22:28 Uhr
Je'Kel Foster war einer der besten Oldenburger und erzielte 14 Punkte
© Getty
Advertisement
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Souverän setzte sich Meister EWE Baskets Oldenburg mit 84:69 bei den Paderborn Baskets durch und feierte damit den sechsten Sieg in Serie.

Titelverteidiger EWE Baskets Oldenburg hat in der Basketball-Bundesliga mit dem sechsten Sieg in Folge nach Punkten mit den Spitzenteams Alba Berlin und Telekom Baskets Bonn gleichgezogen.

Der Meister gewann am Freitagabend zum Auftakt des 27. Spieltages souverän mit 84:69 (43:38) beim Vorletzten Paderborn Baskets und rückte auf Rang zwei hinter Alba vor. Oldenburg weist wie Berlin und Bonn 44 Punkte auf.

Bester Werfer bei den Gästen war Je'Kel Foster mit 14 Punkten. Bei den Gastgebern ragte DeAndre Haynes mit 19 Zählern heraus.

Frankfurt bleibt auf Playoff-Kurs

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung