MBC-Bus von Straßenbahn gerammt

SID
Samstag, 06.03.2010 | 12:17 Uhr
Trotz Unfall am Ende siegreich: MBC-Coach Björn Harmsen
© sid
Advertisement
NBA
Live
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics

Eine Straßenbahn rammte den Mannschaftsbus des MBC im Vorlauf zum BBL-Spiel gegen die Düsseldorf Giants. Der Busfahrer blieb unverletzt, die Mannschaft fuhr mit dem Taxi zum Spiel.

Die Basketball-Profis des Bundesligisten Mitteldeutscher BC mussten die Reise zum Punktspiel bei den Giants Düsseldorf am Freitag mit dem Taxi antreten.

Eine Straßenbahn hatte den Mannschaftsbus 200 Meter vor dessen Ankunft am Teamhotel von der Seite gerammt und schwer beschädigt. Der Busfahrer blieb unverletzt, der MBC siegte in Düsseldorf 70:58.

Bonn mit Zittersieg an die Tabellenspitze

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung