Schümanns "All4One" fährt dritten Sieg ein

SID
Sonntag, 14.03.2010 | 12:21 Uhr
2003 und 2007 gewann Jochen Schümann mit Alinghi den America's Cup
© sid
Advertisement
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Skipper Jochen Schümann hat mit dem deutsch-französischen Team "All4One" bei der Louis Vuitton Trophy vor Auckland den dritten Sieg im fünften Duell gefeiert.

Die deutsch-französische Segel-Crew "All4One" mit Skipper Jochen Schümann geht zum dritten Mal als Sieger aus den Duellen bei der Louis Vuitton Trophy vor Auckland hervor. Am fünften Tag schlug das Team Konkurrent Aleph Sailing (Frankreich) und hat nun drei Punkte auf dem Konto.

Die Lokalmatadore des Team New Zealand sind indes nicht zu stoppen: Dean Barkers Crew fügte den Italienern des Azzurra Teams eine Niederlage zu. Damit liegt das Team New Zealand unangefochten an der Spitze der Gesamtwertung.

Jochen Schümanns "All4One"-Team rangiert dahinter gleichauf mit Azzurra, ML Audi Team (beide Italien) und dem "TeamOrigin" aus Großbritannien.

"Alle Rennen sind sehr hart", sagte der 55-jährige Schümann. "Ich denke, dass das Rennen im Gegensatz zum gestrigen Rennen gegen das Team New Zealand zu sehen ist, es war ein wichtiger Sieg, weil wir den Punkt mit Blick auf die Gesamtwertung machen mussten", schätzte der dreimalige Olympiasieger den Sieg ein.

Schümann-Crew unterliegt Lokalmatadoren

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung