Leichtathletik

Hürdensprinterin Nytra nicht zur WM

SID
Mittwoch, 03.03.2010 | 12:01 Uhr
Carolin Nytra (l.) schied bei Olympia 2008 in Peking erst im Halbfinale aus
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die deutsche Hallen-Hürdenmeisterin Carolin Nytra kann aufgrund von Achillessehnenproblemen nicht an der WM in Doha teilnehmen.

Hürdensprinterin Carolin Nytra (Bremer LT) hat die Teilnahme an der Hallen-WM der Leichtathleten vom 12. bis 14. März in Doha wegen ihrer Achillessehnenprobleme abgesagt.

Das bestätigte Thomas Kurschilgen, der Sportdirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). "Nach einer weiteren medizinischen Untersuchung hat Carolins behandelnder Arzt empfohlen, auf einen Start in Doha zu verzichten", sagte Kurschilgen.

Bei den deutschen Hallenmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Karlsruhe hatte Nytra den Titel über 60m Hürden gewonnen.

DLV mit 19 Athleten zur WM nach Doha

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung