Dienstag, 02.03.2010

Tischtennis

Deutsche Teams erfolgreich

Die deutschen Tischtennis-Herren haben die Weichen Richtung Halbfinale der European Nations Tour gestellt. Gegen Russland gelang ein 3:2. Die Damen gewannen gegen die Niederlande.

Bastian Steger spielt seit 2006 bei TTC Frickenhausen
© Getty
Bastian Steger spielt seit 2006 bei TTC Frickenhausen

Deutschlands Tischtennis-Teams haben in der Europaliga jeweils Siege gefeiert.

Die Damen setzten sich in Panningen gegen Gastgeber und Europameister Niederlande 3:1 durch und sind nach dem dritten Sieg im dritten Spiel alleiniger Tabellenführer.

Spannender machten es die Herren, die in Aalen erst im Doppel den 3:2-Erfolg gegen Russland perfekt machten.

Matchwinner bei den Damen in Holland war Europameisterin Wu Jiaduo aus Kroppach, die zwei Punkte holte.

Den dritten Zähler sicherte die Busenbacherin Kristin Silbereisen.

Baum und Mengel mit der Entscheidung

Bei den Herren hatten zunächst Bastian Steger (Frickenhausen) und Steffen Mengel (Hanau) gegen den EM-Dritten von Stuttgart, Fedor Kuzmin, für eine 2:0-Führung gesorgt.

Patrick Baum (Grenzau) und Steger in seinem zweiten Spiel verpassten aber die Entscheidung.

Den Sieg zum Heimspielauftakt sicherten erst Baum und Mengel im Doppel.

Chinas Profis dominieren Kuwait Open

Das könnte Sie auch interessieren
Markus Cramer wehrt sich gegen den Generalverdacht gegen russische Langläufer

Putin bekräftigt Reform des Anti-Doping-Systems

Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.