Dienstag, 16.03.2010

Segeln - Louis Vuitton Trophy

All4One landet nach Vorrunde auf Platz drei

Die All4One um Skipper Jochen Schümann hat die Vorrunde bei der Louis Vuitton Trophy vor Auckland auf Platz drei beendet und trifft in der K.o.-Runde auf Team Origin aus England.

Jochen Schümann gewann 2003 und 2007 den America's Cup
© sid
Jochen Schümann gewann 2003 und 2007 den America's Cup

Das deutsch-französische Segel-Team All4One hat sich dank eines Sieges im letzten Vorrunden-Rennen der Louis Vuitton Trophy vor Auckland Rang drei in der Gesamtwertung gesichert.

Gegen das russische Synergy Russian Sailing Team gelang der Crew um Skipper Jochen Schümann der vierte Sieg im siebten Rennen, nachdem früher am Tag gegen die Artemis aus Schweden noch verloren wurde.

K.o.-Runde gegen Origin

In der ersten K.o.-Runde, die in einem einzigen Rennen entschieden wird, trifft die All4One nun am Mittwoch auf das sechstplatzierte Team Origin aus England, gegen die es in der Vorrunde eine Niederlage gegeben hatte.

Das mit nur einer Niederlage erstplatzierte Emirates Team New Zealand tritt gegen Synergy an.

Schlechtes Wetter lässt nur ein Rennen zu


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.