Basketball

Alba Berlin weiter im Höhenflug

SID
Immanuel McElroy war gegen Trier mit 17 Punkten Topscorer für Alba
© Getty

Alba Berlin hat seine Tabellenführung ausgebaut. Die Albatrosse bezwangen TBB Trier nach einer überlegenen Vorstellung 82:68 (46:38).

Alba Berlin hat seine Tabellenführung in der Bundesliga ausgebaut. Der deutsche Pokalsieger gewann die Nachholpartie vom 19. Spieltag gegen TBB Trier nach einer überlegenen Vorstellung 82:68 (46:38).

Die Berliner liegen mit nunmehr 48 Punkten zwei Zähler vor den Telekom Baskets Bonn (46). Trier (35) rangiert nach der neunten Niederlage in Serie auf Tabellenplatz 15.

Beste Werfer beim Eurocup-Viertelfinalisten aus Berlin waren Immanuel McElroy mit 17 und Kapitän Julius Jenkins mit zwölf Punkten. Bei den Trierern zeigten sich Christopher Copeland (18) und Drew Neitzel (17) treffsicher.

Bamberg lässt Düsseldorf keine Chance

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung