"Unser Ziel: Die Eroberung der USA"

Von Interview: Haruka Gruber
Dienstag, 02.03.2010 | 13:43 Uhr
Kalle Sauerland (r.) mit seinem Schützling Arthur Abraham beim Super-Six-Turnier
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Am Sonntagabend war er einer der Gäste bei der Feier zum 70. Geburtstag seines Vaters Wilfried Sauerland. Doch schon jetzt kommt Kalle Sauerland eine Hauptrolle zu: Als Promoter und Erfinder des Super-Six-Turniers ("Die Champions League des Boxens") ist er bereits jetzt einer der mächtigsten Männer des Boxsports. Sein Masterplan: Die Eroberung der USA.

SPOX: Klitschko-Manager Bernd Bönte verkündete jüngst, dass ein Kampf zwischen Nikolai Walujew und Vitali Klitschko geplatzt sei. Gibt es tatsächlich keine Chance mehr?

Kalle Sauerland: Wir müssen unser weiteres Vorgehen erstmal intern weiter besprechen, aber ein Fight zwischen beiden hat für alle Parteien so viele Vorteile, dass sich eine Lösung sicherlich finden lässt. Als Promoter wie auch als Box-Fan sage ich: Der Kampf muss kommen.

SPOX: Wie sehr werden die Verhandlungen dadurch erschwert, dass Sie die Rechte an Walujew zu 50 Prozent mit Don King teilen, der angeblich zu hohe finanzielle Forderungen stellt?

Sauerland: Wenn es nur einen Entscheidungsträger geben würde, wäre natürlich vieles einfacher. In der Branche gewöhnt man sich jedoch schnell daran, dass sich einem viele Hindernisse auftürmen und dennoch am Ende eine faire Lösung für alle gefunden wird.

SPOX: Wie ist es, mit King zu arbeiten und zu verhandeln?

Sauerland: Im Grunde ist jeder Tag mit ihm einzigartig. Er ist die Definition eines Promoters, er könnte selbst einen Kampf zwischen Ihnen und mir so vermarkten, dass jede Halle der Welt voll wird. Da ist viel Genie dabei. Wer mit ihm am Verhandlungstisch sitzt, muss aber auch Geduld mitbringen.

SPOX: Inwiefern?

Sauerland: Ich kann mich sehr gut an unser erstes Treffen erinnern. Ich musste am Anfang ohne Pause reden, weil er in seinem Stuhl saß und einfach nichts sagen wollte. Zehn Minuten später fing er plötzlich an: Aber anstatt an dem, was ich zuletzt gesagt hatte, anzuknüpfen, sprach er über Vertragsdetails, die ich zu Beginn des Monologs erwähnt hatte. Er hatte offenbar die zehn Minuten damit verbracht, die Zahlen im Kopf hin und her zu jonglieren und eine Entscheidung zu treffen. Mich hat es einerseits irritiert, andererseits aber auch fasziniert. Die Art, wie er denkt, ist einmalig.

SPOX: Und was halten Sie vom Klitschko-Management?

Sauerland: Die Verhandlungen sind in der Regel hart, aber fair.

SPOX: Wäre ein im Vorfeld vereinbarter Rückkampf zwischen Walujew und Klitschko eine Option, so dass Sauerland-Sender "ARD" und Klitschko-Sender "RTL"  jeweils einen Fight zeigen könnten?

Sauerland: Das ist eine interessante Idee, aber Nikolai und Vitali sind wohl zu alt, um schon vor dem ersten Kampf sofort einen zweiten Kampf zu vereinbaren.

SPOX: Was passiert, wenn der Fight nicht zustande kommt? Es heißt, Walujew hätte eine Option auf einen Rückkampf gegen David Haye.

Sauerland: Für Walujew und Klitschko wäre ein Fight gegeneinander bei weitem der interessanteste Kampf.

SPOX: Aber es stimmt, dass auch David Haye zur Sauerland-Familie gehört.

Sauerland: Das stimmt, wir arbeiten sehr eng zusammen und planen eine langfristige Kooperation.

SPOX: Außerdem hat die "ARD" den Vertrag zwei Jahre vor Ablauf vorzeitig bis 2015 verlängert.

Sauerland: Es könnte nicht besser laufen. Und es hat viel Aussagekraft, wenn ein so wichtiger Partner sich jetzt schon so lange binden will.

SPOX: Ihr früher großer Rivale Universum ist in einer nicht so komfortablen Situation. Sogar über ein Ende des Boxstalls wird spekuliert.

Sauerland: Ich kenne die Situation von Universum nicht im Detail, aber es wird natürlich gemunkelt. Dass das "ZDF" wohl aussteigt, ist bitter. Aber ich bin mir sicher, dass Klaus-Peter Kohl seinen Boxstall wieder in die Spur bringt.

SPOX: Am 27. März steigt mit Arthur Abraham Ihr Aushängeschild wieder in den Ring, diesmal gegen den Amerikaner Andre Dirrell. Haben Sie das Super-Six-Turnier als Plattform für Abraham erfunden, um nach Deutschland auch die USA zu erobern?

Sauerland: Ja - und wir sind auf einem guten Weg dahin. Arthur ist aus dem Holz, aus dem Superstars sind. Sein Kampfstil passt perfekt zu den USA, und er verkauft sich auch menschlich sehr gut. Nicht umsonst sind wir der einzige europäische Boxstall, der einen langfristigen Vertrag mit einem großen amerikanischen TV-Sender hat. Die Klitschkos haben keinen.

SPOX: Mikkel Kessler, Ihr zweites Zugpferd beim Super Six, steht nach seiner Auftakt-Niederlage gegen Andre Ward hingegen unter großem Druck. Am 24. April trifft er auf Carl Froch. Wie geht es ihm?

Sauerland: Mikkel sagt selbst: Jetzt oder nie. Wir müssen hoffen, dass er den letzten Kampf gut verkraftet hat und etwas gegen Froch, den unglaublichen K.o.-Schläger, ausrichten kann. Normalerweise würde Mikkel nach einer solchen Niederlage einen Aufbaugegner bekommen, um wieder Sicherheit zu gewinnen, jetzt muss er sofort von einem Titelkampf in den nächsten. Für Mikkel ist es schwer, aber das ist ja auch das Aufregende am Super Six. Es gibt kein Fallobst, es gibt keine Gnade.

Arthur Abraham Kolumne: "T-Bone-Steak zum Abschied"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung