Tischtennis

Boll im Halbfinale des Europe Top 12

SID
Samstag, 06.02.2010 | 19:11 Uhr
Erfolgreicher Auftakt beim Europe-Top-12-Turnier: Timo Boll
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Nach deutlichen Siegen gegen Bastian Steger, den Österreicher Chen Weixing und Doppelpartner Christian Süß steht Titelverteidiger Timo Boll im Halbfinale des Europe Top 12.

Topfavorit Timo Boll ist beim Europe Top 12 der besten Tischtennisspieler des Kontinents im Eiltempo ins Halbfinale am Sonntag eingezogen. Nach Siegen in den Gruppenspielen gegen Bastian Steger (Frickenhausen/4:0) und Chen Weixing (Österreich/4:2) besiegte der zehnmalige Europameister und Titelverteidiger seinen Düsseldorfer Doppelpartner Christian Süß im Viertelfinale locker 4:1.

Wie für Süß war auch für Patrick Baum das Viertelfinale Endstation. Der frühere Junioren-Weltmeister aus Grenzau verlor gegen den Griechen Kalinikos Kreanga 1:4. Die deutsche Nummer zwei Dimitri Owtscharow wird am Samstagabend von Weixing herausgefordert, Steger überstand die Gruppenphase nicht.

Bei den Frauen scheiterte die Europameisterin Wu Jiaduo nach Gruppenspiel-Niederlagen gegen Daniele Dodean (Rumänien/2:4) und die Ungarin Krisztina Toth (1:4). Elke Schall steht am Samstagabend im Viertelfinale gegen die zweimalige Europe-Top-12-Siegerin Li Jiao (Niederlande).

Boll will fünften Titel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung