Tischtennis

Boll im Halbfinale des Europe Top 12

SID
Samstag, 06.02.2010 | 19:11 Uhr
Erfolgreicher Auftakt beim Europe-Top-12-Turnier: Timo Boll
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Nach deutlichen Siegen gegen Bastian Steger, den Österreicher Chen Weixing und Doppelpartner Christian Süß steht Titelverteidiger Timo Boll im Halbfinale des Europe Top 12.

Topfavorit Timo Boll ist beim Europe Top 12 der besten Tischtennisspieler des Kontinents im Eiltempo ins Halbfinale am Sonntag eingezogen. Nach Siegen in den Gruppenspielen gegen Bastian Steger (Frickenhausen/4:0) und Chen Weixing (Österreich/4:2) besiegte der zehnmalige Europameister und Titelverteidiger seinen Düsseldorfer Doppelpartner Christian Süß im Viertelfinale locker 4:1.

Wie für Süß war auch für Patrick Baum das Viertelfinale Endstation. Der frühere Junioren-Weltmeister aus Grenzau verlor gegen den Griechen Kalinikos Kreanga 1:4. Die deutsche Nummer zwei Dimitri Owtscharow wird am Samstagabend von Weixing herausgefordert, Steger überstand die Gruppenphase nicht.

Bei den Frauen scheiterte die Europameisterin Wu Jiaduo nach Gruppenspiel-Niederlagen gegen Daniele Dodean (Rumänien/2:4) und die Ungarin Krisztina Toth (1:4). Elke Schall steht am Samstagabend im Viertelfinale gegen die zweimalige Europe-Top-12-Siegerin Li Jiao (Niederlande).

Boll will fünften Titel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung