Dienstag, 23.02.2010

Rugby

Strasburger stolz auf ersten positiven HGH-Test

Das von Berliner Forschern entwickelte Verfahren bringt den ersten positiven HGH-Test. DOSB-Präsident Thomas Bach spricht von einem "Meilenstein im Kampf gegen Doping".

HGH kann jetzt im Labor nachgewiesen werden
© Getty
HGH kann jetzt im Labor nachgewiesen werden

Professor Christian Strasburger hat mit Stolz und Freude zur Kenntnis genommen, dass durch das von ihm in einem Forscherteam entwickelte Isoformen-Verfahren der erste Doping-Fall mit Wachstumshormonen (HGH) nachgewiesen wurde.

Meilenstein laut Bach

"Das ist eine späte Genugtuung. Nachdem mich die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA am Freitag darüber informiert hat, habe ich mich gefreut. Dass Präsident Thomas Bach vom Deutschen Olympischen Sportbund unsere Leistung erwähnt, erfüllt mich ebenfalls mit Stolz", so Strasburger.

Von einem "Meilenstein im Kampf gegen Doping" wollte der Wissenschaftler der Berliner Charite anders als Bach allerdings nicht sprechen.

Die besten Bilder von Tag 11 in Vancouver
Michael Neumayers Faust signalisiert: Deutschland ist ein Teamspezialist
© Getty
1/17
Michael Neumayers Faust signalisiert: Deutschland ist ein Teamspezialist
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann.html
Jubelnde Österreicher ganz oben auf dem Podest: Loitzl. Kofler, Morgenstern und Schlierenzauer sprangen in einer anderen Liga
© Getty
2/17
Jubelnde Österreicher ganz oben auf dem Podest: Loitzl. Kofler, Morgenstern und Schlierenzauer sprangen in einer anderen Liga
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=2.html
Traumhaftes Panorama für Matti Hautamaeki. Die Finnen landeten auf dem undankbaren vierten Platz
© Getty
3/17
Traumhaftes Panorama für Matti Hautamaeki. Die Finnen landeten auf dem undankbaren vierten Platz
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=3.html
Er kann es immer noch! Altmeister Noriaki Kasai landete im zweiten Durchgang bei 140 m. Hut ab vor dem 37-jährigen Japaner!
© Getty
4/17
Er kann es immer noch! Altmeister Noriaki Kasai landete im zweiten Durchgang bei 140 m. Hut ab vor dem 37-jährigen Japaner!
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=4.html
Schwedens Torfrau am Boden und jubelnde US-Girls: Die USA auf dem Weg ins Endspiel der Damen
© Getty
5/17
Schwedens Torfrau am Boden und jubelnde US-Girls: Die USA auf dem Weg ins Endspiel der Damen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=5.html
Im Finale treffen die US-Girls auf Kanada, dass Finnland nach überraschend starker Gegenwehr bezwang
© Getty
6/17
Im Finale treffen die US-Girls auf Kanada, dass Finnland nach überraschend starker Gegenwehr bezwang
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=6.html
Die kanadischen Fans können sich im Frauen-Eishockey über eine Medaille schon sicher freuen. Nur über die Farbe herrscht noch Unklarheit
© Getty
7/17
Die kanadischen Fans können sich im Frauen-Eishockey über eine Medaille schon sicher freuen. Nur über die Farbe herrscht noch Unklarheit
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=7.html
Mit mannschaftlicher Geschlossenheit zum Erfolg. Die Chinesinnen siegten im Spiel um Platz sieben gegen die Slowakei
© Getty
8/17
Mit mannschaftlicher Geschlossenheit zum Erfolg. Die Chinesinnen siegten im Spiel um Platz sieben gegen die Slowakei
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=8.html
Die Wechsel im Teamsprint der Damen zwischen Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad klappten perfekt
© Getty
9/17
Die Wechsel im Teamsprint der Damen zwischen Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad klappten perfekt
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=9.html
Zwischendurch lag Italien vorne, Deutschland auf Platz drei. Doch schließlich zählt das Endergebnis. Und das heißt: Deutschland vor Schweden und Russland
© Getty
10/17
Zwischendurch lag Italien vorne, Deutschland auf Platz drei. Doch schließlich zählt das Endergebnis. Und das heißt: Deutschland vor Schweden und Russland
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=10.html
Nach dem Rennen war die Freude über den Olympiasieg bei beiden Läuferinnen grenzenlos
© Getty
11/17
Nach dem Rennen war die Freude über den Olympiasieg bei beiden Läuferinnen grenzenlos
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=11.html
Auch Tim Tscharnke (l.) und Axel Teichmann (r.) können sich über Edelmetall freuen. Sie gewannen in einem packenden Teamsprint Silber
© Getty
12/17
Auch Tim Tscharnke (l.) und Axel Teichmann (r.) können sich über Edelmetall freuen. Sie gewannen in einem packenden Teamsprint Silber
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=12.html
Gegen den fulminanten Schlussspurt des Norwegers Petter Nurthug war Teichmann allerdings machtlos. Northug und sein Landsmann Oeystein Pettersen holten Gold
© Getty
13/17
Gegen den fulminanten Schlussspurt des Norwegers Petter Nurthug war Teichmann allerdings machtlos. Northug und sein Landsmann Oeystein Pettersen holten Gold
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=13.html
Beim Sprung-Wettbewerb der Freestyler wurden sämtliche Gesetze der Schwerkraft buchstäblich auf den Kopf gestellt
© Getty
14/17
Beim Sprung-Wettbewerb der Freestyler wurden sämtliche Gesetze der Schwerkraft buchstäblich auf den Kopf gestellt
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=14.html
Doch ganz glücklich landeten nicht alle Qualifikanten. Hier erwicht es Qi Guangpu bei seiner Landung des "Double Flip to Medical Center"
© Getty
15/17
Doch ganz glücklich landeten nicht alle Qualifikanten. Hier erwicht es Qi Guangpu bei seiner Landung des "Double Flip to Medical Center"
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=15.html
Ihren letzten olympischen Auftritt hatten Christina und William Beier in der Eistanz-Kür
© Getty
16/17
Ihren letzten olympischen Auftritt hatten Christina und William Beier in der Eistanz-Kür
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=16.html
Unschlagbar waren aber die Kanadier Tessa Virtue (r.) und Scott Moir, die ein ganzes Land mit ihrer abschließenden Kür in Ekstase brachten
© Getty
17/17
Unschlagbar waren aber die Kanadier Tessa Virtue (r.) und Scott Moir, die ein ganzes Land mit ihrer abschließenden Kür in Ekstase brachten
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-11-22-februar/olympische-winterspiele-vancouver-skispringen-mannschaft-silber-michael-uhrmann-martin-schmitt-langlauf-teamsprint-teichmann,seite=17.html
 

"Den Meilenstein gab es schon 1999, als wir die Methode zur Feststellung winzig kleiner Unterschiede zwischen körpereigenen und gentechnisch hergestellten Wachstumshormonen entwickelt haben", sagte Strasburger, der das Verfahren mit Martin Bidlingmaier und Zida Wu in München entwickelt hat.

Britischer Rugby-Nationalspieler positiv getestet

Bei dem überführten Athleten handelte es sich um den früheren britischen Rugby-Nationalspieler Terry Newton von den Wakefield Trinity Wildcats. Der 31-Jährige war nach Verdachtsmomenten bei einer Zielkontrolle am 24. November vergangenen Jahres im Training positiv getestet worden.

Er wurde für zwei Jahre bis 23. November 2011 gesperrt. "Er hat uns auch den Gefallen getan, dass er keinen Einspruch eingelegt hat", sagte Strasburger.

Ende 2003 schon hatte die WADA das Isoformen-Verfahren in ihr Programm aufgenommen. Es dauerte allerdings bis 2008, ehe sich die Methode in den WADA-Labors durchsetzte.

Es mussten viele rechtliche Bedenken ausgeräumt werden, zudem fand sich zunächst keine Firma, die den Test herstellen wollte. Mittlerweile arbeiten rund 30 WADA-Labors weltweit mit der Methode. "Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann der erste Fall auffliegen würde", sagte Strasburger.

Alles zum Mehrsport


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.