Sonstiges

Spandau im LEN-Pokal vor dem Aus

SID
Wasserball ist die älteste olympische Mannschaftssportart
© Getty

Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 steht im LEN-Pokal mit dem Rücken zur Wand. Die Berliner unterlagen im Halbfinal-Hinspiel bei Akademija Kotor in Montenegro deutlich mit 4:8.

Die Chancen des deutschen Wasserball-Rekordmeisters Spandau 04 auf den Einzug ins Finale des LEN-Pokals sind deutlich gesunken.

Nach einer bisher starken Saison auf europäischer Bühne verloren die Hauptstädter am Sonntagabend das Halbfinal-Hinspiel bei Akademija Kotor in Montenegro deutlich 4:8 (2:3, 0:1, 1:3, 1:1).

Dabei ließen die Spandauer viele Möglichkeiten ungenutzt. Das Rückspiel findet am 6. März in Berlin statt.

Heidemann triumphiert in Barcelona

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung