Leichtathletik

Sanchez stellt Hallen-Europarekord auf

SID
Samstag, 13.02.2010 | 23:40 Uhr
Sergio Sanchez überbot in Valencia die Bestmarke seines Landsmannes Alberto Garcia
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Der Spanier Sergio Sanchez hat beim Meeting in Valencia einen Hallen-Europarekord über 3000m aufgestellt. Sanchez benötigte für die Distanz 7:32,41 Minuten.

Sergio Sanchez hat beim Leichtathletik-Meeting in Valencia einen Hallen-Europarekord über 3000m aufgstellt.

Der Spanier siegte vor heimischen Publikum in 7:32,41 Minuten und überbot dabei die alte Bestmarke seines Landsmannes Alberto Garcia, der 2003 in 7:32,98 Minuten 48 Hundertstelsekunden langsamer gewesen war.

Doping-Verdacht: Fernandez suspendiert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung