Leichtathletik

Saison für Hindernisläuferin Möldner beendet

SID
Mittwoch, 17.02.2010 | 11:29 Uhr
Antje Möldner belegte bei der Leichtathletik-WM in Berlin den neunten Platz
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Antje Möldner wird in dieser Leichtathletik-Saison nicht mehr ins Geschehen eingreifen können. Die Hindernisläuferin leidet an einer Lymphzellen-Erkrankung und muss Monate pausieren.

Für Hindernisläuferin Antje Möldner ist die Leichtathletik-Saison wegen gesundheitlicher Probleme frühzeitig beendet. Die 25 Jahre alte WM-Neunte von Berlin leidet an einer Lymphzellen-Erkrankung und muss mehrere Monate mit dem Training pausieren.

Für die EM in Barcelona (26. Juli bis 1. August) fällt die deutsche Meisterin und Rekordhalterin über 3000 m Hindernis definitiv aus.

Eine Wiederaufnahme des Trainings ist auf Anraten der Ärzte erst für November geplant. "Wichtig ist jetzt, dass Antje Möldner wieder gesund wird. Wir werden sie mit unseren Betreuerteams bestmöglich begleiten und unterstützen", sagte Thomas Kurschilgen, Sportdirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV).

Freispruch für Hindernisläufer Vroemen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung