Tischtennis

Steger ersetzt Maze im Europe Top-12

SID
Mittwoch, 03.02.2010 | 11:23 Uhr
Bastian Steger spielt seit 2006 für den TTC Frickenhausen
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

In das Feld des Europe Top-12-Turniers ist Tischtennis-Europameister Bastian Steger gerückt. Wegen einer Verletzung des Europameisters Michael Maze wurde der 28-Jährige nominiert.

Mannschafts-Europameister Bastian Steger rückt für den verletzten Tischtennis-Europameister Michael Maze aus Dänemark ins Feld für das europäische Top-12-Turnier am Wochenende in Düsseldorf.

Der 28-Jährige vom TTC Frickenhausen ist damit der insgesamt siebte deutsche Teilnehmer. Bei den Herren ist Deutschland erstmals seit der ersten Austragung 1971 mit einem Quintett vertreten.

Auch Süß, Boll, Baum und Ovtcharov dabei

Neben Bastian Steger nehmen Titelverteidiger Timo Boll, Christian Süß als weiterer Lokalmatador sowie Dimitrij Ovtcharov (Charleroi/Belgien) und Patrick Baum (Grenzau) teil.

Bei den Damen ruhen die deutschen Hoffnungen auf Europameisterin Jiaduo Wu (Kroppach) und Elke Schall (Essen). Michael Maze musste seinen Start wegen einer vor rund drei Wochen durch einen umstürzenden Tischtennis-Tisch erlittenen Fleischwunde am Fuß absagen.

Steger ist als Nummer 13 der europäischen Rangliste erster Nachrücker. "Für mich geht damit so etwas wie ein sportlicher Traum in Erfüllung, für den ich viel gearbeitet habe", sagte Steger vor seinem Europe-Top-12-Debüt.

Boll will fünften Titel

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung