Samstag, 30.01.2010

Hockey

Mannheim und Hamburg im Finale

Der TSV Mannheim hat das Finale der deutschen Hallen-Hockey-Meisterschaft erreicht. Im Endspiel wartet nun der UHC Hamburg, der sich gegen den Berliner HC durchsetzten konnte.

Fanny Rinne, Kapitänin der deutschen Hockey-Nationalmannschaft, hat Mannheim ins Finale geführt
© sid
Fanny Rinne, Kapitänin der deutschen Hockey-Nationalmannschaft, hat Mannheim ins Finale geführt

Der UHC Hamburg bestreitet am Sonntag das Finale der deutschen Frauen-Meisterschaften im Hallenhockey gegen den TSV Mannheim.

Der deutsche Feldhockey-Meister setzte sich beim Final Four im Halbfinale gegen den Berliner HC mit 8:4 (3:1) durch.

Mävers, Hillmann und Hahn treffen doppelt

Vor 2.500 Besuchern in der Berliner Max-Schmeling-Halle trafen Marie Mävers (2), Kristina Hillmann (2), Lisa Hahn (2), Jana Teschke und Janne Müller-Wieland für die Hamburgerinnen.

Franziska Stern (3) und Anke Brockmann erzielten die Tore für die Gastgeber.

Zuvor hatte der TSV Mannheim das Endspiel erreicht.

Nationalspielerin Fanny Rinne legte mit ihren beiden Toren den Grundstein zum 4:3-Sieg der Kurpfälzerinnen über Rot-Weiß Köln.

Sarah Heller und Carmen Kindel markierten die weiteren Treffer für Mannheim, das vor seinem ersten Titelgewinn steht. Franzisca Hauke (2) und Anne Krause trafen für Köln.

Herren spielen ohne Stars um Hallen-Titel

Bilder des Tages, 30. Januar
"Den geb ich nicht her": Neckisch präsentiert Serena Williams den Pokal für ihren fünften Majorsieg in Melbourne
© Getty
1/9
"Den geb ich nicht her": Neckisch präsentiert Serena Williams den Pokal für ihren fünften Majorsieg in Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen.html
Ross Laurenne landete bei der Abfahrt in St. Moritz trotz lässigen Zungerausstreckens nur auf Platz 28. Es siegte Maria Riesch
© Getty
2/9
Ross Laurenne landete bei der Abfahrt in St. Moritz trotz lässigen Zungerausstreckens nur auf Platz 28. Es siegte Maria Riesch
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=2.html
Kaum ein Durchkommen für Island: Im EM-Halbfinale ließ Frankreich keinen Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen und siegte 36:28
© Getty
3/9
Kaum ein Durchkommen für Island: Im EM-Halbfinale ließ Frankreich keinen Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen und siegte 36:28
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=3.html
Keine Pferdelänge Vorsprung: Baccalaureate (l.) siegte am Ende aber knapp vor Pistolet Noir bei den Cheltenham Races in England
© Getty
4/9
Keine Pferdelänge Vorsprung: Baccalaureate (l.) siegte am Ende aber knapp vor Pistolet Noir bei den Cheltenham Races in England
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=4.html
Serena Williams hat gerade Justine Henin im Australian-Open-Finale niedergekämpft. Da kann man schon mal ne Pause brauchen
© Getty
5/9
Serena Williams hat gerade Justine Henin im Australian-Open-Finale niedergekämpft. Da kann man schon mal ne Pause brauchen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=5.html
Earl Boykins (r.) ist mit 1,65 Meter nicht gerade ein Riese in der NBA. Gegen New Jersey war er aber der Matchwinner für Washington
© Getty
6/9
Earl Boykins (r.) ist mit 1,65 Meter nicht gerade ein Riese in der NBA. Gegen New Jersey war er aber der Matchwinner für Washington
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=6.html
Fiese Taktik: Bostons Byron Bitz nebelt einfach den Torraum zu. Buffalo-Goalie Ryan Miller hielt aber trotzdem
© Getty
7/9
Fiese Taktik: Bostons Byron Bitz nebelt einfach den Torraum zu. Buffalo-Goalie Ryan Miller hielt aber trotzdem
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=7.html
Talissa Scott springt. Weit vermutlich. Gesehen beim Australia Cup in Canberra
© Getty
8/9
Talissa Scott springt. Weit vermutlich. Gesehen beim Australia Cup in Canberra
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=8.html
Damien Oliver bzw. sein Pferd "Nicconi" hat die Nase vorn beim Coolmore Lightning Stakes in Melbourne
© Getty
9/9
Damien Oliver bzw. sein Pferd "Nicconi" hat die Nase vorn beim Coolmore Lightning Stakes in Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=9.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.