Leichtathletik

Nerius ist Deutschlands Leichtathletin 2009

SID
Mittwoch, 06.01.2010 | 15:09 Uhr
Steffi Nerius und Robert Harting wurden bei der Heim-WM in Berlin beide Weltmeister
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Lega Basket Serie A
Brindisi -
Turin
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Steffi Nerius ist nach der Wahl zur Sportlerin des Jahres nun auch zu Deutschlands Leichtathletin 2009 gekürt worden. Bei den Männern setzte sich Diskuswerfer Robert Harting durch.

Die Weltmeister Steffi Nerius und Robert Harting sind Deutschlands Leichtathleten 2009. Die zurückgetretene Speerwerferin aus Leverkusen und der Berliner Diskuswerfer wurden von den Leseren des Fachmagazins "Leichtathletik" mit mehr als 30 Prozent der Stimmen gewählt.

Nerius lag mit 39,1 Prozent vor der Hochsprung-WM-Dritten Ariane Friedrich (30,1) und Jennifer Oeser (12,8), der WM-Zweiten im Siebenkampf. Nur Fünfte wurde Irina Mikitenko, weltbeste Marathonläuferin 2008 und 2009.

Harting lag mit 32,8 Prozent vor zwei WM-Bronzemedaillengewinnern: Zweiter wurde Hochspringer Raul Spank (18,1), Dritter der Neubrandenburger Kugelstoßer Ralf Bartels (12,9). Auf Platz vier landete Weitspringer Sebastian Bayer, der mit seinem Hallen-Europarekord von 8,71m für Aufsehen gesorgt hatte.

Steffi Nerius Sportlerin des Jahres

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung