Leichtathletik

Kleinert knackt WM-Norm

SID
Freitag, 22.01.2010 | 22:22 Uhr
Nadine Kleinert war in Nordhausen nicht zu schlagen
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Kugelstoßerin Nadine Kleinert hat das Hallenmeeting in Nordhausen gewonnen und die Norm zur Hallen-WM in Barcelona geschafft. Auch Denise Hinrichs auf Platz zwei knackte die Norm.

Nadine Kleinert und Weltmeister Christian Cantwell aus den USA haben sich beim Hallenmeeting der Kugelstoßer im thüringischen Nordhausen mit Jahres-Weltbestleistungen die ersten Plätze gesichert.

Dabei schaffte die 34 Jahre alte Kleinert vom SC Magdeburg mit 19,16m ebenso die Norm für die Hallen-WM in Barcelona wie die zweitplatzierte Denise Hinrichs (TV Wattenscheid) mit 17,68m.

Fünf Männer über 20 Meter

Bei den Männern knackten gleich fünf Männer die WM-Norm von 20m. Cantwell siegte mit einer Weite von 21,32m und verwies den WM-Bronzemedaillengewinner Ralf Bartels, der mit 20,76m deutsche Jahres-Hallenbestleitung stieß, auf Rang zwei.

Marco Schmidt (20, 58/VfL Sindelfingen), Adam Nelson (20,23/USA) und David Storl (20, 02/LAC Chemnitz) belegten mit Weiten über 20m die Plätze drei bis fünf.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung