MBC entführt zwei Punkte aus Gießen

SID
Dienstag, 05.01.2010 | 23:14 Uhr
Auch seine 18 Punkte reichten Giessen nicht: Maurice Jeffers (r.)
© sid
Advertisement
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
BSL
Banvit -
Fenerbahce
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

LTi Giessen kommt nicht aus den unteren Tabellenregionen der Basketball-Bundesliga heraus. Im Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC verloren die Hessen mit 73:84.

Die LTi Giessen 46ers haben in der Basketball-Bundesliga einen Befreiungsschlag verpasst. Die Hessen verloren in einem Nachholspiel vom 17. Spieltag vor heimischer Kulisse gegen den Mitteldeutschen BC mit 73:84 (29:41).

Auch die 18 Punkte von Maurice Jeffers konnten die vierte Niederlage in Folge nicht verhindern. Das Team von Trainer Vladimir Bogojevic rangiert derzeit auf Platz 15 der Tabelle.

Die Gäste hingegen konnten sich mit dem Sieg auf den achten Tabellenplatz verbessern. Bester Werfer war Center Guido Grünheid mit 15 Punkten.

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung