Dienstag, 12.01.2010

Boxen

Jermain Taylor nimmt Auszeit

Knapp drei Monate nach seiner schweren K.o.-Niederlage gegen Arthur Abraham hat Jermain Taylor seinen Ausstieg aus dem Super-Six-Turnier der besten Supermittelgewichtler der Welt erklärt.

Jermain Taylor (r.) Mitte Oktober 2009 beim Kampf gegen Arthur Abraham
© Getty
Jermain Taylor (r.) Mitte Oktober 2009 beim Kampf gegen Arthur Abraham

"Ich nehme eine kleine Auszeit vom Boxen und steige aus dem Turnier aus. Es ist wichtig, dass ich meinem Geist und meinem Körper eine dringend notwendige Pause gönne. Ich boxe schließlich seit 20 Jahren", sagte der 31-Jährige in einer offiziellen Stellungnahme.

K.o. 14 Sekunden vor Schluss

Der in Berlin lebende ehemalige Mittelgewichts-Weltmeister Abraham hatte Taylor am 17. Oktober 2009 in seiner Heimatstadt 14 Sekunden vor Ende der Schlussrunde ausgeknockt.

Taylor, der einst im Mittelgewicht die Gürtel aller vier großen Weltverbände hielt, hatte dabei eine Gehrinerschütterung erlitten. Er stellt jedoch eine Rückkehr in Aussicht: "Ich plane, mich fit zu halten und irgendwann in der Zukunft zurückzukehren. Das war keine einfache Entscheidung für mich", so Taylor.

"Ich wünsche den verbliebenen fünf Teilnehmern nur das Beste", sagte Taylor. Neben Abraham kämpfen noch der britische WBC-Champion Carl Froch, der Amerikaner Andre Dirrell, der Däne Mikkel Kessler und Athen-Olympiasieger Andre Ward um die Krone im Super-Six-Turnier. Nächster Gegner Abrahams ist Andre Dirrell.

Alles zum Boxen

Bilder des Tages, 12. Januar
Der Unterstützung ihrer (verrückten) Fans konnten sich die Vancouver Canucks im Spiel gegen die Nashville Predators sicher sein. Genützt hat's nicht. Die Canucks verloren 2:3.
© Getty
1/8
Der Unterstützung ihrer (verrückten) Fans konnten sich die Vancouver Canucks im Spiel gegen die Nashville Predators sicher sein. Genützt hat's nicht. Die Canucks verloren 2:3.
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams.html
Dennis Aogo (r.) schwitzt beim Krafttraining im frostigen Hamburg. Kollege Marcell Jansens (l.) Gesichtsausdruck verrät: Mir blüht schon bald das Gleiche
© Getty
2/8
Dennis Aogo (r.) schwitzt beim Krafttraining im frostigen Hamburg. Kollege Marcell Jansens (l.) Gesichtsausdruck verrät: Mir blüht schon bald das Gleiche
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams,seite=2.html
Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich diese beiden Jockeys beim Rennen in Sunbury (England). Der Vordermann präsentiert sogar ein modisches Schmankerl - siehe Cappy
© Getty
3/8
Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich diese beiden Jockeys beim Rennen in Sunbury (England). Der Vordermann präsentiert sogar ein modisches Schmankerl - siehe Cappy
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams,seite=3.html
Kraftpaket Serena Williams brüllt ihre ganzen Emotionen heraus. Beim Hartplatz-Turnier in Sydney zog sie souverän in die zweite Runde ein
© Getty
4/8
Kraftpaket Serena Williams brüllt ihre ganzen Emotionen heraus. Beim Hartplatz-Turnier in Sydney zog sie souverän in die zweite Runde ein
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams,seite=4.html
Auch die aggressive Verteidigung von Golden State konnte King LeBron James nicht aufhalten. The Chosen One erledigte die Warriors mit 37 Punkten im Alleingang
© Getty
5/8
Auch die aggressive Verteidigung von Golden State konnte King LeBron James nicht aufhalten. The Chosen One erledigte die Warriors mit 37 Punkten im Alleingang
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams,seite=5.html
Ryan Jones muss beim Spiel gegen die Vancouver Canucks auf der Strafbank Platz nehmen. Grün kostümierte Verhöhnung inklusive
© Getty
6/8
Ryan Jones muss beim Spiel gegen die Vancouver Canucks auf der Strafbank Platz nehmen. Grün kostümierte Verhöhnung inklusive
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams,seite=6.html
Anthony Mundine (r.) schlägt zu, Robert Medley (l.) steckt ein. Der Australier gewinnt in Sydney den Kampf im WBA International Mittelgewicht über zwölf Runden
© Getty
7/8
Anthony Mundine (r.) schlägt zu, Robert Medley (l.) steckt ein. Der Australier gewinnt in Sydney den Kampf im WBA International Mittelgewicht über zwölf Runden
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams,seite=7.html
Altmeister Grant Hill gibt die Richtung vor - mit Angst einflößendem Blick. Seine Suns besiegten daheim in Phoenix die Milwaukee Bucks mit 105:101
© Getty
8/8
Altmeister Grant Hill gibt die Richtung vor - mit Angst einflößendem Blick. Seine Suns besiegten daheim in Phoenix die Milwaukee Bucks mit 105:101
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1201/bilder-des-tages-12-januar-carlos-tevez-lebron-james-nba-cleveland-grant-hill-nashville-predators-serena-williams,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.