Samstag, 23.01.2010

Hockey

Erfolgsserie der Damen reißt gegen Spanien

Die deutschen Hockey-Damen haben die Hoffnungen auf den 14. Europameister-Titel begraben müssen. Der Titelverteidiger unterlag in Duisburg im Halbfinale Spanien mit 2:4.

Der Titel-Traum der deutschen Hockey-Damen bei der Hallen-EM in Duisburg ist im Halbfinale geplatzt. Der amtierende Europameister unterlag Vize-Weltmeister Spanien 2:4 (0:2).

Damit spielt die Mannschaft des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) am Sonntag um 12.30 Uhr im kleinen Finale gegen Weltmeister Niederlande um Bronze. Spanien trifft im Endspiel (14.00 Uhr) auf die Ukraine.

EM-Erfolgsserie reißt

Für die deutschen Hockeyspielerinnen riss eine beispiellose EM-Erfolgsserie. Insgesamt 13-mal stand das Team bei den bisherigen 14 Austragungen ganz oben auf dem Podest, nur 1996 in Glasgow gab es eine Finalniederlage gegen England.

"Das deutsche Team hat sich über die zwei Tage bislang sehr gut präsentiert, heute unglücklich verloren", sagte DHB-Präsident Stephan Abel.

"Man hat gesehen, dass die Spanierinnen offenbar das besser eingespielte Team waren. Dennoch freue ich mich auf das Erzrivalen-Duell gegen die Niederlande."

Huertas schockt Deutschland

Raquel Huertas schockte die deutsche Mannschaft mit ihren zwei Blitztoren in der 3. und 4. Minute zur 2:0-Führung für Spanien.

Im zweiten Durchgang traf Ester Termens ebenfalls zweimal, bevor Luisa Steindor auf 1:4 verkürzte. Rebecca Landshut erzielte das zweite deutsche Tor, doch die Niederlage war nicht mehr abzuwenden.

Zuvor gelang der Ukraine im ersten Halbfinale mit einem Überraschungs-Coup gegen Weltmeister Niederlande erstmals der Einzug in das Endspiel der Hallen-EM. Die Ukrainerinnen setzten sich 3:2 (2:1) durch.

Priorität auf Feldhockey, Damen mit Gruppensieg

Bilder des Tages, 23. Januar
Transzendierende Momente: Matthew Mitcham mit perfekter Eintauch-Haltung bei den Australian Open Diving Championships in Sydney
© Getty
1/6
Transzendierende Momente: Matthew Mitcham mit perfekter Eintauch-Haltung bei den Australian Open Diving Championships in Sydney
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth.html
Cricket-Spieler am Boden: South Australian Redback Gary Putland liegt enttäuscht auf dem ebenen Grund des Adelaide Oval
© Getty
2/6
Cricket-Spieler am Boden: South Australian Redback Gary Putland liegt enttäuscht auf dem ebenen Grund des Adelaide Oval
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=2.html
Völlig schwerelos: Ellery Hollingsworth fliegt beim Snowboard-Grand-Prix in Park City/Utah durch die Atmosphäre
© Getty
3/6
Völlig schwerelos: Ellery Hollingsworth fliegt beim Snowboard-Grand-Prix in Park City/Utah durch die Atmosphäre
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=3.html
Von diesem satten Grün träumen hierzulande alle Fußball-Fans. Beim Park Lakeside Race in Melbourne siegt Craig Williams (l.) auf Margham
© Getty
4/6
Von diesem satten Grün träumen hierzulande alle Fußball-Fans. Beim Park Lakeside Race in Melbourne siegt Craig Williams (l.) auf Margham
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=4.html
Wohl ein bisschen viel NFL-Playoffs geschaut... NBA-Spieler Jeff Green (M.) von den Oklahoma Thunder versucht hier anscheinend, fleißig Yards zu sammeln
© Getty
5/6
Wohl ein bisschen viel NFL-Playoffs geschaut... NBA-Spieler Jeff Green (M.) von den Oklahoma Thunder versucht hier anscheinend, fleißig Yards zu sammeln
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=5.html
Tommy Haas kam gegen Jo-Wilfried Tsonga meist einen Schritt zu spät und schied nach einer Vier-Satz-Niederlage als letzter verbliebener Deutscher bei den Australian Open aus
© Getty
6/6
Tommy Haas kam gegen Jo-Wilfried Tsonga meist einen Schritt zu spät und schied nach einer Vier-Satz-Niederlage als letzter verbliebener Deutscher bei den Australian Open aus
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2301/bilder-des-tages-23-01-nba-jeff-green-oklahoma-thunder-memphis-grizzlies-horserace-diving-australian-open-cricket-ellery-hollingsworth,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.