Tischtennis

Steger und Fejer-Konnerth verpassen Finale

SID
Samstag, 23.01.2010 | 19:24 Uhr
Für Bastian Steger war im Halbfinale Endstation
© sid
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die deutschen Tischtennis-Nationalspieler Bastian Steger und Zoltan Fejer-Konnerth sind bei den Slovenian Open beide im Halbfinale gescheitert. Der Sieg ging an den Südkoreaner Su.

Gemeinsames Aus statt deutsches Finale: Die Tischtennis-Nationalspieler Bastian Steger und Zoltan Fejer-Konnerth sind im Halbfinale der Slovenian Open gescheitert.

Der dreimalige Mannschafts-Europameister Steger verlor 3:4 gegen den Schweden Jens Lundquist, der frühere Doppel-Europameister Fejer-Konnerth unterlag bei seiner ersten Halbfinal-Teilnahme seit Magdeburg 2005 dem Südkoreaner Lee Sang Su 2:4. Su gewann das Finale 4:1 gegen Lundquist.

Im Doppel verlor Bastian Steger an der Seite von Patrick Baum das Endspiel gegen die Russen Alexander Schibajew und Alexej Smirnow nach 3:2-Satzführung 3:4.

Coach fordert Ma Lin zur Scheidung auf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung