Schwimmen

Australiens Trainer tritt zurück

SID
Freitag, 29.01.2010 | 10:33 Uhr
Alan Thompson ist nicht mehr Trainer der australischen Schwimm-Mannschaft
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
NBA
FrLive
NBA Draft 2017
National Rugby League
Fr11:50
Tigers -
Titans
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Alan Thompson hat die Ämter als australischer Schwimm-Cheftrainer und Sportdirektor mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Grund dafür ist die zukünftige Trennung der beiden Ämter.

Zweieinhalb Jahre vor Olympia in London stehen Australiens Schwimmer ohne Cheftrainer und Sportdirektor da. Alan Thompson legte am Freitag beide Ämter nieder.

Offiziell begründete er seinen Schritt damit, dass der Verband beide Posten in Zukunft trennen wolle.

"Ich bin mit der Trennung der beiden Funktionen nicht einverstanden", sagte Thompson, der seit 2005 als Chefcoach tätig war.

Allerdings stand Thompson zuletzt auch unter Druck.

Ihm wird "ungebührendes Verhalten" gegenüber Schwimmern vorgeworfen. Der Verband hatte daraufhin eine Untersuchung eingeleitet, die noch läuft.

Meeuw von Frankfurt nach Magdeburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung