Freitag, 29.01.2010

Segeln

America's Cup kann wie geplant starten

Nachdem das zuständige Gericht der Beschwerde von BMW-Oracle gegen die Alinghi-Segel eine Absage erteilte, kann der 33. America's Cup wie geplant am 8. Februar beginnen.

BMW-Oracle und Alinghi werden am 8. Februar starten
© sid
BMW-Oracle und Alinghi werden am 8. Februar starten

Der Startschuss für den 33. America's Cup fällt wie geplant am 8. Februar vor Valencia. Im Streit um die Rechtmäßigkeit der Segel auf der Yacht von Titelverteidiger Alinghi wird das zuständige New Yorker Gericht die Beschwerde von Herausforderer BMW-Oracle nicht vor Beginn des ältesten Segel-Wettbewerbs der Welt anhören.

"Hervorragende Neuigkeiten"

Alinghi gab in einer Mitteilung bekannt, dass beide Parteien von der Entscheidung des Gerichts in einer Telefonkonferenz am Freitag informiert wurden.

"Das bedeutet, dass der 33. America's Cup nach den zuvor vorgegebenen Richtlinien des New Yorker Gerichts ausgetragen werden kann", hieß es in der Mitteilung der Schweizer.

BMW-Oracle hatte die Klage mit der Begründung eingereicht, die Segel der Schweizer seien in den USA angefertigt worden, was gegen die Stiftungsurkunde verstoßen würde.

"Das sind hervorragende Neuigkeiten. Es freut uns, dass die Versuche von BMW Oracle, Alinghi zu disqualifizieren und den America's Cup vor Gericht zu gewinnen, abgewiesen worden sind. Wir freuen uns darauf, ihnen am 8. Februar in Valencia an der Startlinie gegenüberzustehen und um den Cup zu segeln; sie können nun nicht länger versuchen, dies zu vermeiden", wurde Alinghi-Boss Ernesto Bertarelli auf der Homepage (www.alinghi.com) des Syndikats zitiert.

Alles zum Mehrsport

Bilder des Tages, 29. Januar
Bei den Orlando Magic haben scheinbar auch die Cheerleader besondere Fähigkeiten. Auch die Profis erwischten einen guten Tag und schlugen die Boston Celtics mit 96:94
© Getty
1/7
Bei den Orlando Magic haben scheinbar auch die Cheerleader besondere Fähigkeiten. Auch die Profis erwischten einen guten Tag und schlugen die Boston Celtics mit 96:94
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2901/bilder-des-tages-2901-serena-williams-shaun-white-orlando-magic-phoenix-coyotes.html
Winter X Games in Aspen, Colorado: Shaun White gewann souverän die Qualifikation der Snowboarder auf der SuperPipe. Das Finale steigt in der Nacht von Freitag auf Samstag
© Getty
2/7
Winter X Games in Aspen, Colorado: Shaun White gewann souverän die Qualifikation der Snowboarder auf der SuperPipe. Das Finale steigt in der Nacht von Freitag auf Samstag
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2901/bilder-des-tages-2901-serena-williams-shaun-white-orlando-magic-phoenix-coyotes,seite=2.html
Auch Goalie Jeff Deslauriers konnte die 1:2-Heimniederlage der Edmonton Oilers gegen St. Louis nicht verhindern. Von den Blues bekam Deslauriers 20 Schüsse auf sein Tor
© Getty
3/7
Auch Goalie Jeff Deslauriers konnte die 1:2-Heimniederlage der Edmonton Oilers gegen St. Louis nicht verhindern. Von den Blues bekam Deslauriers 20 Schüsse auf sein Tor
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2901/bilder-des-tages-2901-serena-williams-shaun-white-orlando-magic-phoenix-coyotes,seite=3.html
Eine Menge Staub wirbelte der Neuseeländer Michael Campbell beim zweiten Tag der Katar Masters in Doha auf
© Getty
4/7
Eine Menge Staub wirbelte der Neuseeländer Michael Campbell beim zweiten Tag der Katar Masters in Doha auf
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2901/bilder-des-tages-2901-serena-williams-shaun-white-orlando-magic-phoenix-coyotes,seite=4.html
Vor dem Spiel gegen die Calgary Flames sammelten die Spielerfrauen der Phoenix Coyotes Spenden der Fans. Auf dem Foto: Kristyn O'Brien (l.) und Taylar Gannon
© Getty
5/7
Vor dem Spiel gegen die Calgary Flames sammelten die Spielerfrauen der Phoenix Coyotes Spenden der Fans. Auf dem Foto: Kristyn O'Brien (l.) und Taylar Gannon
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2901/bilder-des-tages-2901-serena-williams-shaun-white-orlando-magic-phoenix-coyotes,seite=5.html
Australian Open: Der Titel im Damen-Doppel ging an die Williams-Schwestern. Serena (l.) und Venus gewannen im Finale mit 6:4 und 6:3 gegen Cara Black und Liezel Huber
© Getty
6/7
Australian Open: Der Titel im Damen-Doppel ging an die Williams-Schwestern. Serena (l.) und Venus gewannen im Finale mit 6:4 und 6:3 gegen Cara Black und Liezel Huber
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2901/bilder-des-tages-2901-serena-williams-shaun-white-orlando-magic-phoenix-coyotes,seite=6.html
Cool und erfolgreich: Yannic Cariah führte das U-19-Cricket-Team der West Indies zum Sieg über die Altersgenossen aus Sri Lanka
© Getty
7/7
Cool und erfolgreich: Yannic Cariah führte das U-19-Cricket-Team der West Indies zum Sieg über die Altersgenossen aus Sri Lanka
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2901/bilder-des-tages-2901-serena-williams-shaun-white-orlando-magic-phoenix-coyotes,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.