Alba Berlin weiter im Höhenflug

SID
Mittwoch, 20.01.2010 | 22:46 Uhr
Blagota Sekulic erzielte gegen den MBC elf Punkte und holte vier Rebounds
© sid
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

Alba Berlin hat seine Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga gefestigt. Im Nachholspiel vom achten Spieltag besiegte der Hauptstadtklub den Mitteldeutschen BC mit 86:65.

Pokalsieger Alba Berlin hat seinen Spitzenplatz in der Basketball-Bundesliga gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Luka Pavicevic kam in einem Nachholspiel vom achten Spieltag zu einem ungefährdeten 86:65 (40:31)-Heimsieg über Aufsteiger Mitteldeutscher BC.

Mit 35 Punkten liegt Alba nun zwei Zähler vor Vizemeister Telekom Baskets Bonn und den Eisbären Bremerhaven, die zudem beide noch ein Spiel mehr absolviert haben.

Manager diskutieren über Punktesystem der BBL

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung