BBL

Alba Berlin weiter im Höhenflug

SID
Mittwoch, 20.01.2010 | 22:46 Uhr
Blagota Sekulic erzielte gegen den MBC elf Punkte und holte vier Rebounds
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Alba Berlin hat seine Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga gefestigt. Im Nachholspiel vom achten Spieltag besiegte der Hauptstadtklub den Mitteldeutschen BC mit 86:65.

Pokalsieger Alba Berlin hat seinen Spitzenplatz in der Basketball-Bundesliga gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Luka Pavicevic kam in einem Nachholspiel vom achten Spieltag zu einem ungefährdeten 86:65 (40:31)-Heimsieg über Aufsteiger Mitteldeutscher BC.

Mit 35 Punkten liegt Alba nun zwei Zähler vor Vizemeister Telekom Baskets Bonn und den Eisbären Bremerhaven, die zudem beide noch ein Spiel mehr absolviert haben.

Manager diskutieren über Punktesystem der BBL

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung