Mega-Fight endgültig geplatzt

Mayweather kneift vor Pacquiao

Von SPOX
Donnerstag, 07.01.2010 | 10:20 Uhr
Floyd Mayweather gewann seinen letzten Kampf gegen Juan Manuel Marquez nach Punkten
© Getty
Advertisement
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit S04, VfB, SGE & SVW
Serie A
Live
AS Rom -
Udinese
Premier League
Live
Man City -
Crystal Palace
Championship
Live
Derby County -
Birmingham
Primera División
Live
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
German MMA Championship
GMC 12
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Supercopa
Herbalife Gran Canaria -
Valencia Basket (Finale)
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

Der Super-Showdown zwischen Manny Pacquiao und Floyd Mayweather, der am 13. März im MGM Grand in Las Vegas stattfinden sollte, ist erneut geplatzt. Und diesmal scheint es endgültig zu sein.

Trotz der Streitigkeiten der letzten Wochen waren sich die Experten einig, dass der Mega-Kampf zwischen Manny Pacquiao und Floyd Mayweather natürlich doch zustande kommen würde.

Weil es für alle Beteiligten einfach um viel zu viel Geld geht. Man spricht von Einnahmen von 200 Millionen Dollar.

Pacquiao und Mayweather würden für den Fight jeweils um die 40 Millionen Dollar kassieren. Die Streitigkeiten sollte man nicht groß beachten - alles nur Geplänkel, das den Kampf sehr gut promotet.

Inzwischen muss man sich aber tatsächlich fragen, ob der Kampf nicht ein für allemal gestorben ist. Für Pacquiaos Promoter Bob Arum ist die Sache jedenfalls klar.

"Der Fight ist geplatzt", sagte Arum bei "ESPN". Ein letzter Versuch, sich über die Vorgehensweise bei den Dopingtests zu einigen, ist gescheitert.

Total-Verweigerung von Mayweather

Zwar war Pacquiao von seinem Standpunkt abgerückt, in den letzten 30 Tagen vor dem Kampf jegliche Bluttests zu verweigern, aber Mayweather beharrte darauf, dass stichprobenartige Tests bis direkt vor dem Kampf möglich sein müssen.

Außerdem ließ sich Mayweather nicht zu einer öffentlichen Entschuldigung für seine Doping-Anschuldigungen gegen Pacquiao bewegen.

Dabei hatten sich die beiden Managements nach einer neunstündigen Marathonsitzung in Kalifornien, in der Daniel Weinstein, ein ehemaliger Richter, als Vermittler fungierte, schon geeinigt. Die Boxer mussten nur noch unterschreiben.

"Manny hat das neue Angebot akzeptiert und Mayweather hat es abgelehnt. Sie haben lange versucht, Floyd zu überzeugen, aber er wollte einfach nicht zusagen. Er wollte den Kampf nicht. Er wollte den Kampf noch nie. Ich wusste immer, dass der Fight nicht zustande kommen würde", sagte Arum, der damit ausspricht, was viele denken. Mayweather hat Angst, von Pacquiao böse zugerichtet zu werden. Keine ganz unbegründete Angst.

Pacquiao nun gegen Foreman?

Wie Arum mitteilte, ist die Sache für den Pacman nun abgehakt. Wahrscheinlich wird Pacquiao (50-3-2, 38 KOs) nun am 13. oder 20. März gegen WBA-Superweltergewichts-Champ Yuri Foreman kämpfen. Foreman hatte sich den Titel am 14. November in einem Vorkampf zu Pacquiaos Fight gegen Miguel Cotto geholt.

Pacquiao würde für diesen Kampf erneut eine Gewichtsklasse nach oben steigen, bei einem Sieg würde er in der achten Gewichtsklasse einen Titel erobern. Mit sieben Weltmeister-Titeln in sieben verschiedenen Klassen hält Pacquiao bereits den Rekord.

Als nächster Gegner für Mayweather (40-0, 25 KOs) ist der ehemalige Halbweltergewichts-Champion Paulie Malignaggi im Gespräch.

Ob in der Angelegenheit wirklich das letzte Wort gesprochen ist, muss zwar weiter abgewartet werden. Niemand sollte es überraschen, wenn der Kampf plötzlich doch wieder perfekt ist. Aber aktuell sieht es so aus, als ob Pacquiao und Mayweather schlappe 40 Millionen Dollar mal eben locker auf dem Tisch liegen lassen.

Neuer Wirbel um Pacquiao und Mayweather

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung