Hockey

Dwyer, Aymar und van As Welthockey-Spieler

SID
Sonntag, 06.12.2009 | 15:34 Uhr
Wird zum dritten Mal Hockeyspieler des Jahres: Jamie Dwyer
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Jamie Dwyer (Australien) ist zum Welthockey-Spieler des Jahres 2009 gewählt worden. Bei den Frauen teilen sich Luciana Aymar (Argentinien) und Naomi van As (Niederlande) den Titel.

Der Australier Jamie Dwyer sowie die Argentinierin Luciana Aymar und die Niederländerin Naomi van As sind von ihren Spielerkollegen und den internationalen Trainern zu Welthockey-Spielern des Jahres 2009 gewählt worden.

Aymar und von As erhielten die exakt gleiche Stimmenzahl, damit wurde erstmals ein Duo ausgezeichnet.

Juniorenspieler des Jahres wurden die Australierin Casey Eastham und der Engländer Ashley Jackson.

Dwyer wurde nach 2004 und 2007 zum dritten Mal als bester Spieler geehrt.

Aymar war die Ehre bereits 2001, 2004, 2005, 2007 und 2008 zuteil geworden.

Trophy: Australien zu stark für DHB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung