Sonstiges

Dopingmittel für 250.000 Euro beschlagnahmt

SID
Freitag, 18.12.2009 | 17:51 Uhr
Die Polizei in Wien hat Dopingmittel im Wert von 250.000 Euro beschlagnahmt
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Polizei in Österreich sind Dopingmittel im Wert von 250.000 Euro ins Netz gegangen. Die anabolen Steroide sollten per Post unter anderem nach Deutschland gehen.

Die österreichische Polizei hat bei einer Razzia in Wien Dopingmittel im Wert von 250.000 Euro beschlagnahmt. Eine von Österreich aus operierende Gruppe soll anabole Steroide über das Internet vor allem nach Deutschland, Großbritannien, Bulgarien und in die USA verkauft haben.

Die Dopingmittel sollen von Herstellern aus China und Indien produziert worden sein und wurden von der Gruppe per Post an die Kunden geschickt.

Radsport: IOC fehlen Beweise gegen Ullrich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung